wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep

Schnelle Rezepte für frischgebackene Mamas / Ernährung in der Stillzeit

Wenn man die ersten Tage zu Hause ist, ob alleine mit Baby oder mit dem Papa: Zeit, lange in der Küche zu stehen, hat man als frischgebackene Mama einfach nicht. Doch gerade in der Stillzeit ist es wichtig, sich gesund zu ernähren. Einige Lebensmittel sind nicht erlaubt, andere sind milchbildend. Ich gebe dir hilfreiche Tipps und viele Rezepte für die Anfangszeit, damit du auch da frisch kochen kannst – oder dein Mann.

Wie macht man das überhaupt, mit Baby in der Küche stehen und etwas Gutes kochen? Mit meinen Tipps für schnelle Rezepte, für eine gute Vorbereitung und stressfrei kochen mit Baby bist du auf der sicheren Seite und gut vorbereitet, im Wochenbett gesund und richtig zu essen. Meine Tricks für das Leben als Neu-Mama oder vielleicht als Zweifachmama helfen dir hoffentlich, weiterhin gesund und ausgewogen zu kochen – denn gesunde Ernährung ist jetzt um so wichtiger!
(Anmerkung: Dieser Artikel enthält Werbung für den Newborn Aufsatz von Stokke*).

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Stressfrei kochen mit kleinem Baby? Gar nicht so einfach…. oder doch?

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Curry-Reis mit Vollkornreis, Kürbis und Süsskartoffeln, Chicorée, Banane. Ein ähnliches Rezept findest du hier.

 

Ernährung in der Stillzeit

In der Stillzeit – gerade am Anfang, wenn du voll stillst – ist dein Energiebedarf um ca. 500 kcal höher! Da der Körper andauernd Milch produziert, solltest du unbedingt genug trinken und dich ausgewogen ernähren.

Schon in der Schwangerschaft sind einige Lebensmittel verboten – und auch in der Stillzeit sollte Mama einiges beachten:

  • Viel trinken: Täglich mindestens 2 Liter trinken, am besten Wasser oder Tee.
  • Achtung: Pfefferminztee, Hibiskus und Salbei können abstillend wirken. Auch Petersilie gilt als milchhemmend. Und Stress!
  • Fenchel, Anis und Kümmel (meist in dieser Kombi) sind ein milchfördernder Stilltee (1-3 Tassen pro Tag). Diese Kräuter helfen auch dem Baby, wenn es Koliken hat.
  • Alkohol meiden, Kaffee und Schwarztee nur in Massen (1-2 Tassen)
  • Gesund, ausgewogen essen, das heisst: nahrungsfaserreich / ballaststoffreich mit viel Früchten und Gemüse, wenn möglich Vollkornprodukte vorziehen, Nüsse (auch für das Omega3), auch ungesättigte Fettsäuren wie Rapsöl und Eiweissquellen
  • Diäten, übermässig Sport und zu viel Süsses meiden.
  • Zu viele Milchprodukte werden ebenfalls nicht empfohlen.
  • Kohlensäure könnte ebenfalls Koliken verursachen.
  • Wenn du an Verstopfung leidest, helfen Flohsamen, geschrotete Leinsamen oder Weizenkleie und viel trinken.

Als Milchbildend gelten:

  • Malzgetränke wie Ovomaltine, alkoholfreies Bier
  • Bierhefe
  • Rivella
  • Anis und Kümmel
  • Auch Hafer, Nüsse, Griessbrei können milchbildend sein
  • Stillkugeln (kann man auch selber machen, klick hier fürs Rezept)

Aufpassen sollte man bei Kohlarten, Hülsenfrüchten, Lauch, Zitrusfrüchten und Steinobst sowie scharfes Essen in grösseren Mengen, sie können blähend wirken oder beim Baby einen wunden Po bzw. Koliken verursachen. Ich sage hier aufpassen, da man es meist probieren sollte, denn gerade beim Kohl oder den Hülsenfrüchten wie Kichererbsen ist es oft kein Problem (auch bei mir war es so). Und natürlich nochmals: kein Alkohol, nicht rauchen.

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
OnePot Pastapfanne mit Gemüse, Ei, Nudeln. Klick hier für ein ähnliches Rezept (gebratene Gemüsenudeln) .

 

Wochenbett: Vorkochen oder nicht?

Ich gehöre nicht zu den Müttern, die viel vorkochen und einfrieren, auch nicht fürs Wochenbett (dafür fehlt mir auch ein grosses Tiefkühlfach). Noch weniger kommt mir aber Fastfood ins Haus, da bin ich konsequent.

Das einige, was ich vorgekocht habe, sind einige Einzelportionen Tomatensauce. Die hatten auch Platz im Tiefkühlfach.

Frisch und schnell zu kochen geht aber ganz gut, ich zeige euch nachfolgend, welche Rezepte Sinn machen. Natürlich könnt ihr selbst umstellen, Lebensmittel hinzufügen oder das Menu abändern. Es gibt aber einige Lebensmittel, die man immer im Haus haben sollte und richtige Power-Lebensmittel wie zum Beispiel Nüsse, Eier, Haferflocken, Kichererbsen und Gemüse (wie hier beschrieben wird).

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Asia-Nudelpflanne: ein Ruckzuck Rezept mit Glasnudeln: gekochte Reisnudeln, 1 Handvoll Erbsen, Karottenstreifen, Kaki Persimon und Sojasauce mischen.

 

Stressfrei kochen mit Baby in der Küche

Es mag ja viele geben, die sich im Wochenbett bekochen lassen. Leider gibt es bei mir diese Möglichkeit nicht, einen privaten Koch zu haben… nein, Spass beiseite. Ich will weder meine Mutter aus Bern noch meine Schwiegermutter dazu verdonnern, mit Mittagessen zu kochen. Und der Papa ist nicht sehr gerne in der Küche. Also war mir klar, dass ich von Anfang an mit Baby koche. Das war schon beim ersten Kind so. Wie also geht stressfrei kochen mit Baby?

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Das Baby ist immer mit dabei im Stokke Newborn Aufsatz.

 

Meine Tipps:wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep

  • In den ersten Wochen schläft das Neugeborene viel. Kochen ist also dann angesagt, wenn das Baby schläft. Essen übrigens auch 😉 und das gelingt ziemlich stressfrei, nur vielleicht nicht genau um Punkt 12 oder dann wenn man will.
  • Ist ein Geschwisterkind da, sollte dieses ebenfalls beschäftigt werden, wird es jenachdem stressig. Entweder es hilft in der Küche, hört sich ein Hörspiel an oder der Papa ist da und liest ihm eine Geschichte vor. Was nicht geht ist, Baby, Kleinkind und alle in der Küche, jeder will was anderes, einer schreit, der andere hat Hunger……
  • Sobald das Baby mehr Wachphasen hat, gibt es diese Möglichkeiten:
    • Das Baby ist in der Küche mit dabei, z.B. auf dem Stokke Newborn Aufsatz (WERBUNG) und kann zuschauen, wie Mama kocht.
    • Jemand trägt das Baby (in dieser Zeit sind sie ja grosse Traglinge und liegen nicht gerne irgendwo am Boden oder in einem Stubenwagen oder beschäftigt sich mit ihm.
    • Auch der ganze Stubenwagen hat in der Küche Platz, so dass mich mein Sohn sehen kann, nur liegt er dann und ich habe wenig Platz, mich in der Küche zu bewegen.
    • Später, wenn das Baby mobiler wird, gibt es dann weitere Tipps (klick mal hier), wie z.B. eine Activity Decke oder den Laufstall in der Nähe der Küche zu platzieren.

Ich finde deshalb den ersten Tipp den besten, ausser der Papa ist da und trägt das Baby. Der Stokke Newborn Aufsatz* ist hier aber wirklich Gold wert: das Baby ist immer mit dabei, auf einer guten Höhe und sieht, was ich mache. Ist das Essen fertig, wird das TrippTrapp zum Tisch getragen und Baby ist mit dabei. Es ist auch schon passiert, dass er dann darin eingeschlafen ist, doch meist und immer öfter sitzt er dabei, beobachtet seinen grossen Bruder, mich oder den Papa beim Essen mit grossen Augen und ist zufrieden, mit dabei zu sein.

 

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Thai-Suppe mit Gemüse, Tofu, Kokosmilch und Kichererbsen (wenn man sie verträgt, das sollte man testen). Klick hier für das Rezept.

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Kartoffelstock (hier aus der Tüte) mit frischem Saison-Gemüse.

 

Grundstock an Lebensmitteln während dem Wochenbett

Die folgenden Zutaten sollte man vor der Geburt in der Küche haben, damit man auf der sicheren Seite ist. Warum erkläre ich jeweils hinter dem Lebensmittel oder dann weiter unten mit Rezepten und Links:wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep

  • Bouillon, evtl. Miso für Suppen und alles, das gekocht werden muss.
  • Suppen (für wenns mal ganz schnell gehen muss) im Beutel. Oder vorgekocht und tiefgefroren, z.B. Kürbissuppe.
  • TK-Spinat, TK-Erbsen oder anderes TK-Gemüse wie Blumenkohl, Broccoli (TK-Gemüse enthält mindestens genauso viele Vitamine wie frisches Gemüse und ist immer schnell zubereitet).
  • Nudeln (die, die weniger als 10 Minuten kochen) – bei mir sind es wenn möglich immer Vollkornnudeln oder Dinkelnudeln
  • Asianudeln, Reisnudeln, Buchweizennudeln (sind meist innerhalb von 5 Min. gar) für Gemüse-Nudeln, Asiapfanne, Nudelsuppen.
  • Polenta, fein (kocht normalerweise ca. 3 Min.)
  • Kartoffelstock instant
  • Kichererbsen in der Dose für Curry, Suppen, Salate und Hummus
  • Linsen: für Salate, Currys, Dosas (indische Omeletten)
  • Haferflocken: fürs Frühstücksmüsli, Porridge, Overnight Oats (auch mit Hirseflocken ist ein Porridge super)
  • Tomaten in der Dose: für Suppen und Saucen
  • evtl. Spätzli, Gnocchi im Kühlschrank – innert 5 Minuten in der Pfanne fertig, mit Gemüse gemischt oder einem Gemüsepesto und Käse eine gesunde Mahlzeit.
  • Eier: für Omeletten, Salate, gebratene Nudeln
  • Käse
  • Pesto im Glas: nur noch Nudeln und ratzfatz hat man ein Menu! Pesto ist zwar auch sehr schnell selbst gemacht (Broccoli-Pesto, Federkohl-Pesto, Peperoni-Pesto).
  • Beeren oder Obst, tiefgefroren oder als Kompott eingefroren.

 

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Japanische Buchweizen-Sobanudeln mit 2 Würfel TK-Spinat, Pinienkernen und Kürbissauce (Püree, gewürzt mit etwas Frischkäse)

 

Rezepte fürs Wochenbett: schnell und gesund

Da man als frischgebackene Mutter bekanntlich nicht lange stehen darf, und das Wochenbett auch ernst nehmen sollte, sind schnelle Rezepte gefragt. Und gesund sollen sie natürlich sein, schliesslich wollen wir unserem Baby nur das Beste weitergeben.

Mit diesen Rezept-Ideen isst du gesund, ausgewogen und stehst nicht länger als 15-20 Minuten in der Küche:

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Pinkfarbenes Randen-Risotto mit Kürbis und Cashews.

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep

 

Vorkochen / Resten verwerten: Tipps und Tricks für Meal Prep im Wochenbett

Und habt ihr schon mal von Meal Prep gehört?  Essen gut vorbereiten, clever kochen oder so ähnlich ist die Definition. Meist wird der Begriff verwendet, gesund zu kochen und am nächsten Tag mitzunehmen. Meal Prep geht aber auch im Wochenbett ganz gut und vereinfacht den Alltag.

  • Nudeln: doppelte Menge kochen, am nächsten Tag mit Gemüse in die Pfanne, nach Belieben mit Sojasauce und Tofu für eine Asiapfanne oder italienische Gemüsepfanne (mit oder ohne Käse). Oder ein Auflauf am nächsten Abend für die ganze Familie. Oder ein leckerer Nudelsalat.
  • Reis: Reispfanne (asiatisch oder italienisch) mit Gemüse, Käse, Feta, Spinat etc. oder Arancini (Reisbällchen), einen Reis-Salat oder auch einen Reisauflauf.
  • Polenta: gibt wunderbare Polentaschnitten, mit Ei angebraten
  • Kartoffeln: Kartoffelstock, Gemüsepfanne, gebratene Kartoffel-Wedges mit Käse und Salat, Auflauf, Salate, Buddha Bowls
  • Quinoa: Buddha Bowl oder Salat

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Kürbissuppe (klick hier fürs Rezept) mit Feta-Toastbrot.

 

Stillen und die Lust auf Süsses: Gesunde Snacks für zwischendurch

In der Stillzeit habe ich immer sehr viel Lust auf Schokolade und Süsses. Einerseits esse ich täglich eine kleine Portion, vorzugsweise dunkle Schokolade. Ich weiss, dass ich durch das Stillen nicht wieder zunehme, habe aber mein Idealgewicht noch nicht erreicht. Also gibt es eine grosse Palette an gesunden Snacks und Süssigkeiten, die ich euch empfehlen kann :

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Kichererbsen-Kartoffel Pfanne mit Broccoli und Feta: alles in eine Pfanne, 15 Minuten kochen, Wasser abgiessen, würzen und Feta darunter mischen.

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Linsen-Süsskartoffel-One Pot mit Hüttenkäse. Hier ist ein ähnliches Rezept. Linsen nach Anleitung kochen, Süsskartoffelwürfel mitkochen. Würzen und Hüttenkäse dazu.

 

wochenbett rezepte ernährung schnell kochen gesund mit baby stressfrei vorkochen mealprep
Das Baby ist immer dabei, beim Kochen und beim Essen (im Newborn Aufsatz von *Stokke).

*Vielen Dank an dieser Stelle an PPR Relations für den Stokke TrippTrapp und Newborn Aufsatz, der mir zur Verfügung gestellt wurde.

6 Comments

  1. Ach ja, und da du per Mail nicht erreichbar bist – wie feige: Hier meine Antwort an deinen unschönen Kommentar, den ich gelöscht habe – ja – denn er ist unangebracht:

    Liebe Sandra

    Ich finde deinen letzten Kommentar ziemlich frech, du weisst nicht, was gerade bei mir los war aber ich war am Freitagmittag zuletzt online am Computer.
    Am Abend hat mein Sohn zum 2. Mal in dieser Woche erbrochen, der zweite war seit Tagen am Zahnen und erkältet. Es war ziemlich Ausnahmesituation und ich bin jetzt gerade zum ersten Mal wieder am PC. Ich habe deinen Kommentar übers Handy beantwortet und die zweite Antwort gesehen, wollte es aber am PC beantworten und dir Links schicken. Ich finde es aber deshalb ziemlich daneben, dass du mir a) nach 3 Tagen so was schreibst und b) unterstellst. Ich habe jetzt einige Rezepte noch ergänzt.
    Du darfst natürlich deine Meinung haben aber es ist ganz sicher nicht nur ein Artikel mit Werbung, sondern enthält sehr viele Tipps und Inspirationen zu Rezepten (auch mit Links!!) und soll einfach zeigen, dass es einfach ist, sich gesund zu ernähren. Ich hatte leider im Wochenbett nicht Zeit, alles schön zu fotografieren und auf den Blog zu stellen – verständlicherweise.

    Grüsse
    Moana

  2. Liebe Sandra, das tut mir leid, dass dir der Süsskartoffel Salat nicht gefällt. Ich koche meine Rezepte jedes Mal etwas anders und die Schnappschüsse im Beitrag stammen aus meiner Wochenbett Zeit. Da hatte ich leider nicht Zeit, jedes Rezept auf den Blog zu bringen. Ich habe aber nun bei einigen noch ergänzt damit du weisst, wie es zubereitet wird – wie immer schnell und einfach und wenn möglich in nur einer Pfanne. Die Rezepte sollen auch als Inspiration dienen, du musst sie nicht 1:1 nachkochen. Gerade bei den Linsen ist es umstritten, ob du im Wochenbett Linsen essen willst wegen der Gefahr von Blähungen beim Baby. Zudem habe ich diverseste Rezepte weiter unten verlinkt und du findest ziemlich viele, ich hoffe, es hat da einiges darunter und der Artikel ist auch für dich noch etwas hilfreich. Denn reine Werbung würde echt anders aussehen. Abgesehen davon: ich war heil froh um den TrippTrapp Aufsatz, das Baby war immer schön dabei.

    liebe Grüsse
    Moana

  3. Danke für deine Antwort. Das ist leider nicht das Rezept aus dem Beitrag. Und die Suche hatte ich schonprobiert – kein Treffer…

    Ohne Verlinkungen zu den vorgestellten Rezepten finde ich diesen Beitrag leider ziemlich nutzlos. Außer natürlich im Hinblick auf die Werbung für den Stoke… Sorry für die Kritik!

  4. Liebe Sandra, schau mal hier: https://missbroccoli.com/suesskartoffel-linsen-salat/
    Ansonsten gibst du das Stichwort einfach im Suchfeld ein, z.B. die Zutat

    liebe Grüsse
    moana

  5. Wo finde ich denn die Rezepte, z. B.für Linsen Süßkartoffel Onepot?

  6. Mit der Schwiegermutter im haus musste ich mich in der Zeit zum Glück nie um das Essen kümmern 🙂 Der Aufsatz für den TrippTrapp ist echt toll.

Kommentar verfassen