Farbige Sweetpotato Bliss Balls

sweetpotato süsskartoffel energy balls energy bites, bliss balls kokos, ohne zucker, farbig, rezept

Neben Broccoli liebe ich Süsskartoffeln ja am meisten. Da die gesunde Knolle (die übrigens nichts mit Kartoffeln am Hut hat) gerade Saison hat, koche ich oft damit.

Lecker sind natürlich Currys oder Püree – gerade für Kinder, die den süsslichen Geschmack lieben. Nun habe ich aber etwas Neues ausprobiert: Energy Balls oder Bliss Balls mit Süsskartoffeln. Ich nenne sie auch gerne Stillkugeln, da sie in der Stillzeit eine gesunde Süssigkeit sind, denn die Lust auf Schokolade & co. ist manchmal gross!

Übrigens, falls ihr mir auf Pinterest folgt, dort habe ich ein Board nur mit Süsskartoffel- und Kürbis-Rezepten – schaut doch mal vorbei!

 

sweetpotato süsskartoffel energy balls energy bites, bliss balls kokos, ohne zucker, farbig, rezept schwanger stillen stillballs

 

Süsskartoffeln – süss oder salzig verwendbar

Süsskartoffeln – ich baue sie ja seit 2 Jahren selbst im Garten an – sind ein sehr gesundes Gemüse. 100g frische Süsskartoffeln enthalten ca.:

110 Kcal, 70g Wasser, 24g Kohlenhydrate, 3.15g Ballaststoffe, 410mg Kalium, 35mg Calcium und 30mg Vitamin C.

Ich verwende sie für die süsse wie die salzige Küche, und auch im Babybrei macht sich das inzwischen einheimische Gemüse sehr gut. Empfehlen kann ich zum Beispiel die kleinen Sweetpotato Gugls (ohne weissen Zucker) oder die Süsskartoffel Pies für Kinder.

Für meine Energy Balls habe ich auch keinen Zucker verwendet und für einmal keine Datteln, wie sie sonst bei den klassischen Energy Balls verwendet werden. Ich mag den Dattelgeschmack manchmal nicht so, auch mein Sohn eher weniger und deshalb passen hier gedörrte Aprikosen viel besser. Natürlich kann man die Bällchen auch mit Xylit anstelle von Aprikosen oder Datteln süssen, oder mit Agavendicksaft.

 

sweetpotato süsskartoffel energy balls energy bites, bliss balls kokos, ohne zucker, farbig, rezept kinder familie

Auch für den Valentinstag geeignet: die fruchtigen Energy Balls mit Himbeergeschmack.

 

Kokos passt sehr gut zu Süsskartoffeln, deshalb habe ich eine Kokosvariante gemacht. Und Schokolade ist ebenfalls sehr passend und so wird die Kugel zu einem gesunden Truffes 🙂

Man könnte die Bliss Balls übrigens auch backen, das habe ich aber noch nie ausprobiert, tönt aber interessant!

Weitere Süsskartoffel-Rezepte gibts übrigens hier.

 

sweetpotato süsskartoffel energy balls energy bites, bliss balls kokos, ohne zucker, farbig, rezept

 

sweetpotato süsskartoffel energy balls energy bites, bliss balls kokos, ohne zucker, farbig, rezept

Mmmmh, diese Bliss Balls aus Süsskartoffeln, Aprikosen, Cashews und Haferflocken schmecken sehr lecker.

Sweetpotato Bliss Balls / Energy Balls

Diese Süsskartoffel Energy Bites oder Bliss Balls sind köstlich, mit weniger Kalorien als sonstige Energy Balls und für Gross und Klein geeignet.

Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 20 Kugeln

Zutaten

  • 180 g Süsskartoffeln ohne Schale (oder als Püree)
  • 2 EL Haferdrink oder Kokosmilch
  • 30 g Cashews (oder andere Nüsse)
  • 7 Dörraprikosen
  • Weitere Süssungsmittel: Rosinen, Datteln oder Agavendicksaft / Ahornsirup
  • 1/2 TL Vanillemark
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 5 EL Haferflocken (gehäuft)
  • 3-4 EL Kokosmehl (es geht auch ein anderes Mehl)
  • 1 TL Mandelmus
  • Kakaopulver für die Schokolade-Variante
  • Kokosstreusel für die Kokos-Variante
  • Kokosfett für Kokosvariante
  • Fruchtpulver z,B. von Frooggies

Zubereitung

  1. Süsskartoffeln klein schneiden, 5 Minuten weich kochen, abkühlen lassen und pürieren. Oder Püree vom Vortag nehmen.

  2. Cashews klein hacken. Aprikosen in kleine Stücke schneiden.

  3. In einem hohen Becher das Süsskartoffelpüree, die Aprikosen, Vanille, Mandelmus, Haferdrink und Mehl zu einem dicken Teig vermischen und kurz mit einem Stabmixer mixen. Die Haferflocken dazugeben.

  4. Nun den Teig probieren, ob er genug süss ist, sonst noch etwas Süssungsmittel wie z.B. Agavendicksaft, Rosinen, Datteln je nach Belieben dazugeben.

  5. 3 Schalen bereit machen und den Teig dritteln und in die Schüsseln geben.

    Für die fruchtige Variante den Zimt hinzugeben.

    Bei der schokoladigen Variante 1 EL Kakaopulver dazugeben, gut mischen.

    Bei der Kokos-Variante 1 EL Kokosspäne und 1 TL Kokosfett hinzugeben (allenfalls einige Haferflocken zusätzlich).

  6. Nun die Kugeln rollen und je in Fruchtpulver, Kokosspänen oder Kakaopulver wenden. 

    Kühl lagern.

 

sweetpotato süsskartoffel energy balls energy bites, bliss balls kokos, ohne zucker, farbig, rezept

 

sweetpotato süsskartoffel energy balls energy bites, bliss balls kokos, ohne zucker, farbig, rezept

Pinnen auf Pinterest

Früherer Beitrag
Nächster Beitrag

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: