birchermüesli, birchermüsli, müsli, bircher, rezept, original, mijohannisbeeren, kind, baby familie rezept foodblog

Birchermüesli – das Original und die Gemüse-Variante

Birchermüesli geht immer. Es ist mein Retter, wenn mein Sohn kein Gemüse mehr isst, denn ich kann z.B. Karotten darunter mischen, oder Süsskartoffelmus, oder Avocado. Birchermüesli ist schnell gemacht, gesund und kann frisch zubereitet werden oder einige Stunden im Kühlschrank ziehen. Auch für unterwegs, zum Picknick, ins Freibad etc. eignet es sich gut. Ich halte mich hier an die Originale Variante, mache es aber Kleinkind- oder Babytauglich, ohne grosse Stücke, grosse Trauben etc.

Der Hafer, das Mandelmus, die gedörrte Aprikose (oder Goji-Beeren) und die Banane enthalten viel Eisen, Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink und die Vitamine A, B.

Das Original-Rezept ist ganz einfach und in 5 Minuten gemacht (falls das Baby oder Kleinkind auch dafür zu ungeduldig ist, einfach ein Stück Banane in die Hand drücken):

 

birchermüesli, birchermüsli, müsli, bircher, rezept, original, mijohannisbeeren, kind, baby familie rezept foodblog

 

Rezept Birchermüesli (original Müsli nach Bircher):

Zutaten für 1-2 Portionen:
  • 30-50 g Haferflocken (ich mische es oft mit Hirseflocken und einigen geschroteten Leinsamen für das Omega3)
  • wenig heisses Wasser zum Einweichen oder Milch oder Hafermilch (vegane Variante), ca. 1 dl
  • 1 TL Mandelmus (in der originalen Variante nimmt man gemahlene Haselnüsse)
  • 1 gedörrte Bio-Aprikose (ungeschwefelt), klein geschnitten oder einige Gojibeeren oder Weinbeeren
  • 1/2 Apfel, dünn geraffelt, ohne Schale
  • 3-4 Trauben, klein geschnitten / einige Johannisbeeren oder ganz klein geschnittenes süsses Obst wie Pflaumen, Aprikosen, Nektarine
  • 1/2 Banane, klein geschnitten

 

Zubereitung:

Das Getreide zuerst mit der Flüssigkeit einweichen, am besten 1/2 Stunde stehen lassen. Heisses Wasser oder warme Milch nehme ich, damit es schneller geht und besser zieht. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten schneiden und raffeln.

Danach alle Zutaten gut mischen, und schon ist das feine, gesunde Power-Müesli fertig, welches als Frühstück, Nachtessen oder für Zwischendurch für Klein und Gross passt.

 

Varianten: Birchermüsli mit Gemüse

Ein Birchermüesli eignet sich auch super, um fein geraffelte Karotten (Betacarotin und Vit.A), oder klein geschnittene oder zerdrückte Avocado (viele ungesättigte Fettsäuren), ganz klein geschnittene, süssliche Cherry Tomaten darunter zu mischen. Die ganz kleinen Kinder werden es nicht merken und essen, bei grösseren werden sie vielleicht fragen, was da drin ist. Mein Trick dabei ist: etwas Honig darunter mischen und Cornflakes darüber streuen, dann geht es auch 🙂

Das sieht dann so aus und wird anstandslos gegessen:

 

Birchermüesli mit Karotten und Goji Beeren – gesunde Mahlzeit für die ganze Familie

 

Ähnliche Beiträge:

 

birchermüesli, birchermüsli, müsli, bircher, rezept, original, mit karotten, kind, baby familie rezept foodblog

 

Birchermüsli original rezept

3 Comments

  1. Pingback: Bircher muesli – original and with vegetables – Miss Broccoli Mama Foodblog – Breakfast Recipes

  2. Pingback: 10 Tipps und Rezepte, wenn Kinder kein Gemüse mögen...

  3. Pingback: Das perfekte einfache Frühstück (ab 1 Jahr): Hafer- und Hirseflocken Müesli – miss broccoli

Kommentar verfassen