Lauwarmes Zitronen-Quinoa mit Cashews

Zitronen-Quinoa mit Cashews, vegan, rezept, buddha bowl, salat, vegetarisch, eisenreich, proteinreich, schnell, foodblog, familie, schwanger

Im Sommer liebe ich lauwarme Gerichte. Statt eines Couscous (hier gehts zu einem Rezept) habe ich euch heute ein Quinoa-Gericht welches sehr erfrischend, gesund und leicht ist.

 

Quinoa: wichtig für Vegetarier

Das Pseudo-Getreide (weil es keines ist) Quinoa ist glutenfrei und reich an Eiweiss, B-Vitaminen, Folsäure, Vitamin E, Kalium, Magnesium, Fluor, Eisen, Zink und Jod. Sehr wichtig also für Vegetarier und Veganer oder in der Schwangerschaft. Auch Kinder ab 1 Jahr dürfen gerne mal Quinoa essen. Zusammen mit den Cashews ergibt dieses Gericht ein optimales Eiweiss- und eisenreiches Menu.

Für Kinder die Cashews klein schneiden und von Anfang an mitkochen, damit sie weich werden und sie sich nicht verschlucken können.

Anstelle von Quinoa könnte man auch Hirse nehmen, das ist ebenso eisenreich und wichtig in der vegetarischen Ernährung. Mehr zu Vitaminen und Mineralstoffen gibt es hier.

Mehr zu Eisenquellen in der vegetarischen Ernährung: klicke hier.

Rezept

Keyword quinoa zitrone
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 150 g Quinoa
  • 50 g Cashews
  • 2 dl Bouillon
  • 1 EL Kokosöl
  • 1/2 Zitrone
  • Cherrytomaten
  • frische Gartenkräuter wie Zitronenmelisse, Basilikum und Petersilie
  • Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

  1. Die Cashews je nach Belieben ganz oder einmal halbiert in eine Pfanne geben. Das Quinoa mit der Bouillon dazugeben und aufkochen. Dann ca. 10 Minuten auf leichter Stufe weiterköcheln.

  2. Die Schale der Zitrone wegschneiden und kleine Stücke schneiden, in die Pfanne geben, das Kokosöl ebenfalls dazugeben. Das Quinoa stehen lassen, bis es gar ist.
  3. Nun die Cherrytomaten vierteln und darunter mischen und frische Gartenkräuter wie Petersilie, Zitronenmelisse und Basilikum klein hacken und darunter mischen.

rezept, quinoa, cashew, vegan, foodblog, mama, schwanger, buddhabowl

Pin it auf Pinterest: Quinoa Zitronen Cashew Bowl.

Früherer Beitrag
Nächster Beitrag

1 Comment

  • Reply
    ᐅ Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft » windelprinz.de
    19. Juli 2018 at 7:15

    […] Eiweiss (Ei oder Tofu) und darüber streue ich meinen selbstgemachten Kernenmix. Zum Beispiel das Zitronen-Quinoa oder die sommerliche Buddha Bowl mit Brokkoli und […]

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: