Gesunde Karotten Muffins / Gugls süss und pikant

karotten gugl muffin rüebli ostern kinder ohne zucker pikant rezept einfach schnell brunch familienrezept kleinkind fingerfood blw

Zur Osterzeit sind Karotten in aller Munde, wortwörtlich. Obwohl ja die neue Karottensaison erst im Juni beginnt, gehören Karotten wie die Eier zu Ostern. Der Zusammenhang wird wohl der Hase sein, der Karotten liebt. Meine Karottenmuffins sind deshalb passend zur Frühlingszeit und können süss oder salzig zubereitet werden. Ich habe sie mit meinem Sohn gebacken und er liebte beide. Die kleinen Muffins und Gugls eignen sich auch gut als erster Fingerfood für kleine Kinder, die vom Esstisch essen. Mein Grundteig ist eher wie ein Brotteig und kommt mit nur wenig Fett aus.

karotten gugl muffin rüebli ostern kinder ohne zucker pikant rezept einfach schnell brunch familienrezept kleinkind fingerfood blw

Gesunde Käse Karotten Muffins für das Mittagessen mit Kindern

Wer kleine Kinder zu Hause hat weiss: sie lieben Fingerfood und deshalb sind Muffins super, auch für kleine Essbeginner. Und wenn man darin noch Gemüse verstecken kann, um so besser. Wenn die Kinder ganz penibel auf Gemüse achten, kann man die Karotten kurz vorkochen, dann pürieren und so in den Teig mischen. Der Grundteig unten wird einfach mit Käsestücken und etwas Salz ergänzt und so hat man ein schnelles, einfaches und gesundes Rezept für ein Mittagessen mit kleinen Kindern. Ich gebe dazu gerne etwas Joghurt zum Dippen oder noch einige Kartoffeln.

 

karotten gugl muffin rüebli ostern kinder ohne zucker pikant rezept einfach schnell brunch familienrezept kleinkind fingerfood blw

 

Süsse Rüebli Gugls ohne weissen Zucker – ein kleiner Snack zu Ostern

Wer die Muffins oder Gugls süss mag, kann den Grundteig mit wenigen Zutaten süss machen, jedoch ohne weissen Zucker. Somit auch wieder gut für kleine Kinder geeignet und alle, die es nicht zu süss mögen. Ich mag Xylit ganz gerne, man kann auch Agavendicksaft, Kokosblütenzucker oder Honig nehmen.

Für meinen Sohn habe ich etwas Karotten kurz angedämpft, püriert und mit Joghurt und etwas Agavendicksaft vermischt, und so ein leckeres süsses, oranges Topping bekommen.

Mein Rezept ergab ca. 8 Muffins und 15-20 Gugls.

 

karotten gugl muffin rüebli ostern kinder ohne zucker pikant rezept einfach schnell brunch familienrezept kleinkind fingerfood blw

Karotten Muffins / Gugls süss oder pikant

Portionen 10 Muffins

Zutaten

  • 100 g Dinkelmehl
  • 150 g Vollkornmehl
  • 2 Karotten
  • 1 Ei
  • ca. 1.5 dl Milch
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 EL Backpulver

Für die pikante Variante

  • 100 g Raclette Käse in Stücken
  • Salz, Pfeffer

Für die süsse Variante

  • 4-5 EL Xylit
  • 50 g Mandeln, gerieben oder grob gehackt
  • 1 Messerspitze Zimt

Topping

  • 1 Joghurt Nature
  • Karotten püriert (oder Babybrei)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Grundteig gut vermischen.

  2. Für die salzige Variante den Käse und Salz/Pfeffer nach Belieben untermischen.

  3. Für die süsse Variante die restlichen Zutaten (ohne den Käse) untermischen.

  4. In Muffinförmchen oder Guglformen geben und die Muffins ca. 20 Minuten bei 180 Grad im Backofen backen. 

    Die Gugls ca. 15 Minuten backen.

Wer ein Topping möchte, kann Joghurt mit pürierten Karotten oder Babybrei mischen, etwas Agavendicksaft dazugeben.

    karotten gugl muffin rüebli ostern kinder ohne zucker pikant rezept einfach schnell brunch familienrezept kleinkind fingerfood blw

    Für die süssen Karotten auf dem Gugl einfach einige geraspelte Karotten zuunterst in die Form geben vor dem Backen.

     

    karotten gugl muffin rüebli ostern kinder ohne zucker pikant rezept einfach schnell brunch familienrezept kleinkind fingerfood blw

    Pikant mitKäse – mmmmmh.

     

     

    Gefällt dir dieses Rezept? Dann pinne es auf Pinterest:

    karotten gugl muffin rüebli ostern kinder ohne zucker pikant rezept einfach schnell brunch familienrezept kleinkind fingerfood blw

    Früherer Beitrag
    Nächster Beitrag

    No Comments

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: