Schlagwort: beeren

Sommerlicher Blechkuchen mit Johannisbeeren

Die kleinen traubenförmigen Johannisbeeren (wir sagen Meertrübeli in der Schweiz) gehören definitiv zum Sommer. Wer selbst eigene Johannisbeeren im Garten hat, kennt es, wenn man sie direkt vom Strauch naschen kann, und vielleicht das Gesicht verzieht, da sie eher säuerlich sind. Die kleinen Beeren sind reich an Vitamin C und […]

ribelmais kokos beeren bowl

Cremige Beeren-Kokos-Ribelmais Bowl

Polenta ist etwas, das immer geht und zwar süss oder salzig. Nun möchte ich euch aber für einmal ein ganz spezielles Produkt vorstellen: den Ribelmais – einen weissen Mais, den es als Polenta oder Bramata gibt. Ich kenne ihn seit einigen Jahren, weil ich persönliche gute Kontakte zum Verein Rheintaler […]

chia leinsamen dessert beeren

Gesundes Chia-Beeren-Dessert für Gross und Klein

Ein gesundes Dessert geht immer und gesund heisst für mich, wenn es selbstgemacht ist und ich bis und mit Zucker alle Zutaten selbst dazugeben kann – dass ich also weiss, was drin ist. Mein Sohn bekommt nicht jeden Tag einen Nachtisch, so ein Chiapudding-Dessert geht jedoch immer. Es ist zudem […]

kürbis zuckerfrei ohne zucker apfelmus pancakes halloween rezept pfannkuchen kinder foodlbog mamablog einfach lustig

Kürbis Apfelmus Pancakes für Kinder / Halloween

  Pancakes gehen immer und ich mag die gesunde Variante mit Vollkornmehl sehr. Mein Sohn isst alles gleich gut, deshalb verwende ich vorzugsweise Dinkelvollkornmehl. Für meine Pancakes, die ganz ohne Zucker und Ei auskommen, habe ich stattdessen Apfelmus und süssen Kürbis verwendet. Ein richtig leckeres Herbstmenu für kleine Kinder. Belegen […]

buchweizen, porridge, kasha, kascha, frühstück, vegan, vegetarisch, rezept, foodblog, schwanger, stillen, mama, himbeeren, erdbeeren, heidelbeeren, beeren,

Buchweizen Kasha mit Beeren – Frühstücksinspiration

Ich bin voll im Beeren-Fieber, esse täglich Erdbeeren, Himbeeren und nun auch Kirschen. Und wer mag Buchweizen auch so? Ich habe in der letzten Ausgabe des “Slowly Veggie” ein Rezept entdeckt, das ich leicht abgeändert nachgemacht habe und das super schmeckt. Und ich bin richtig begeistert von diesem sehr gesunden, […]