Mozzarella selber machen (vegan)

Mit veganem Käse aus dem Supermarkt bin ich irgendwie noch nicht warm geworden. Ich probiere deshalb sehr gerne selber aus und finde meine selbergemachten Alternativen auf jeden Fall nicht schlechter. Hier ist nun ein sehr sicheres Rezept für einen Mozzarella, der sogar ein bisschen auf der Pizza schmelzen kann.

 

Veganer Mozzarella – Rezept zum selber machen

Zubereitet ist es super schnell, die Einweichzeit von 2 Stunden solltest du aber beachten

Ich bin ja #teamselbermachen und probiere gerne Neues aus. Und da ich mich so pflanzenbasiert wie nur möglich ernähren möchte, ist Käse – das gebe ich zu – mein grösstes Laster.

 

mozzarella rezept

Trotzdem habe ich schon verschiedenes an Käsealternativen ausprobiert und ich bin ehrlich: das meiste, das man im Supermarkt kaufen kann, überzeugt mich einfach nicht! Es gibt wirklich nur ganz ganz wenig.

Deshalb fand ich meinen selbstgemachten Parmesan auch genauso gut wie einen gekauften, der mir nach zwei, drei Tagen irgendwie gar nicht mehr schmeckte. Und dasselbe ist bei diesem Mozzarella: ich werde ihn auf jeden Fall nun öfter zubereiten, denn es geht auch sehr schnell.

Ausprobiert habe ich ihn auf Pizza und im über einen Nudelsalat. Beides hat sehr gut gepasst.

 

 

Das Rezept stammt übrigens aus dem Buch «selber machen statt kaufen – vegane Küche» von smarticularnet (Danke für das Rezensionsexemplar) – und es enthält so viele coole Ideen und Rezepte, wie man etwas vegan selber macht: verschiedene Pflanzenmilchen, Tofu, Feta aus Nussmilch-Trester, Crème Fraîche, Käse, Brotaufstriche, Eifrei-Salat, Bohnen-Patties, Kuchen, Dips & Saucen.

 

Kommentar verfassen