“Hin und Weg” – das inspirierende Lunchbox-Kochbuch / Rezension

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

Aus diesem Buch könnte ich fast jedes Rezept nachkochen. Ehrlich! Sie sind alle so lecker und auch schön fotografiert, ich könnte stundenlang im Kochbuch “Hin und Weg” blättern. Ich freue mich deshalb, euch diese Rezension zu schreiben, denn das Buch kann ich absolut allen empfehlen. Egal ob sie viel unterwegs sind oder nicht, die Rezepte eignen sich nämlich genauso gut für zu Hause wie auch für unterwegs. Es hat süsse und salzige Rezepte im Buch und on Top gibt es einige Basteltipps. Aber mehr dazu weiter unten.

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

Für meinen Sohn zum Mittagessen oder fürs Büro zusammen mit einem Salat: die Quinoaküchlein sind gesund und lecker.

Saisonale und thematische Rezepte für zu Hause und unterwegs

Die Rezepte unterteilen sich im Buch nach den Kategorien “Mittagstisch”, “Alles im Brot”, “Mehr als Grün”, “Kinderleicht”, “unter freiem Himmel”, “Heisses für kalte Tage”, “Guten Morgen”, “Auf die Hand” und “Zum Knabbern”.

Alle Rezepte scheinen mir sehr einfach nachzukochen und sie sind gesund mit viel Gemüse (und sozusagen ohne Fleisch) – das sagt mir natürlich zu. Auch wenn nicht alle für kleine Kinder geeignet sind, es gibt diverse Rezepte die perfekt für die ganze Familie sind. Andere Rezepte wiederum sind perfekt für mich, wenn ich ins Büro gehe, zum Mitnehmen also. Die Bildwelt zeigt auch: Angesprochen werden Familien, die gerne gut, gesund und einfach essen, auch mal Resten verwerten und gerne unterwegs oder im Garten sind.

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

In die Wraps kann man das packen, worauf man Lust hat.

 

Die Mischung in diesem Buch macht es aus, finde ich und die ist perfekt. Da ich nicht jeden Tag meine gefühlt 50 Kochbücher anschauen mag, habe ich hier eine perfekte Inspiration für alle Tage, die von Salaten und Suppen über Eintöpfe, Quiches, Bento und asiatische Gerichte, Sandwich-Ideen, Wraps, Gebackener Fingerfood bis zu Süssem reicht.

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

Ich mache mir oft einen solchen Pasta-Salat mit Nudeln vom Vortag.

 

Viele der Salate kann man auch mit Resten zubereiten und nach Lust und Laune abändern – für mich sind sie die perfekte Inspiration! Seit ich das Buch von hinten nach vorne und umgekehrt durchgelesen habe, mache ich mir an meinem Office-Tag immer einen leckeren Salat to Go oder eine Asia-Suppe – inspiriert aus dem Buch.

 

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

Diese Suppe im Glas kann man perfekt mitnehmen ins Büro oder zu einem Lunch im Freien.

 

Süsses und Apéro Rezepte für kleine Häppchen

Neben den salzigen Rezepten gibt es auch diverse “To Go”-Ideen für Cakes, kleine Küchlein, selbstgemachtes Knäckebrot oder Nussmischungen, Dips, Chips oder Frühstücksideen wie Milchreis, Granola, Birchermüesli und Co. Ich glaube, dieses Buch nehme ich öfter in die Hand, als ich mir jetzt vorstellen kann, sei es für mein nächstes Apéro oder einen Kindergeburtstag. Oder auch wenn ich mal etwas Neues ausprobieren möchte.

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

Energie Riegel und Energy Bars oder Energy Balls gehören ja eh schon zu meinen gesunden süssen Favoriten.

 

Gesunde süsse Snacks und gesundes Apéro-Gebäck geben sich in diesem Kapitel die Hand. Und auch hier tönt alles sehr lecker, relativ einfach und sorgt für einmal für eine Alternative zu tiefgefrorenem Blätterteiggebäck und Chips.

 

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

Knusprige Kichererbsen als Apéro-Idee.

 

Bastelideen für alle Praktiker

Das Buch enthält ausserdem einige Basteltipps, die sehr praktisch sind wie z.B. einen Teller to Go aus Einweg Palmblätter Tellern, ein Cake Bag (um den Kuchen zu tragen), Tipps, wie man ein Sandwich, Kuchen oder Cake einfach einpackt oder wie man eine wiederverwendbare Sandwichtüte bastelt. Das ist super, auch wenn ich weniger zu den Bastel-Freaks gehöre, vielleicht schaut ja mein Sohn das Buch irgendwann mal an und möchte eine eigene Tasche mit integriertem Fach für eine Trinkflasche. Dann werde ich wohl oder übel schnell meine Nähmaschine hervorholen.

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

Eine Tasche für einen Cake bitte: ach, die kann man selber machen?

 

Fakten zum Buch und zur Autorin

Die Autorin Claudia Schilling lebt mit ihrer Familie in Basel und arbeitet als Foodstylistin. Das merkt man auch am schön aufgemachten Buch und ihren kreativen Ideen. Dass sie sehr gerne kocht sieht man ab der ersten Seite – und deshalb ist sie mir auch sehr sympathisch – da ich genauso gerne koche, mich gesund ernähre und Neues ausprobiere.

 

  • Das Kochbuch enthält über 100 Rezepte.
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 352 Seiten
  • Gewicht: 1409 g
  • Format: 20 cm x 25 cm
  • Erhältlich beim AT Verlag oder hier bei Amazon:

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

Auf die Idee des Gemüsedips im Glas – perfekt zum Mitnehmen – muss man erst kommen!

 

Viele der Ideen sind so einfach und doch kommt man nicht einfach so darauf. Dabei muss man für ein perfektes Picknick nur etwas erfinderisch sein, wie bei diesem Gemüsedip to Go.

 

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

Diese Karottensuppe werde ich im Herbst auf jeden Fall im Glas mit ins Büro nehmen!

 

Ich habe mir als erstes Rezept aus dem Kochbuch diesen Quinoa-Gurken-Feta Salat im Glas gemacht, sehr lecker, kann ich euch sagen:

Rezension, lunchbox picknick unterwegs, salat, suppe, selbstgemacht, kinder, rezepte kochbuch

Quinoa-Gurken-Salat mit Feta – ein richtig leckeres Mittagessen an heissen Tagen.

 

Früherer Beitrag
Nächster Beitrag

2 Comments

  • Reply
    Claudia
    19. Juni 2018 at 15:48

    Ich hab es schon mehrfach in der Buchhandlung in der Hand geahbt. Ist ja schleißlich meine Thema. Danke für den Einblick 🙂
    Liebe Grüße Claudia

    • Reply
      Moana Mahina
      19. Juni 2018 at 15:51

      Bitte gerne, es ist echt super 🙂

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: