MAMAblog,Miss Broccoli testet

HelloFresh: inspirierende Rezepte + VERLOSUNG

Hello Fresh: Verlosung von 3 Kochboxen.

Adventsverlosung #2: Kennt ihr die Kochbox von HelloFresh? Sie ist viel mehr als eine Gemüsebox, die man abonnieren kann. Ich durfte sie selbst testen und darf ausserdem eine Verlosung durchführen (mehr dazu weiter unten).
Mit dem Angebot von HelloFresh könnt ihr euch wöchentlich eine Box zuschicken lassen, darin enthalten sind alle Zutaten für 3 ganze Menüs, entweder für 2 oder 4 Personen berechnet. Alles Bio und wenn möglich aus der Schweiz. Somit geht HelloFresh für dich einkaufen und kreiert wöchentlich neue, ausgefallene Rezepte für dich. Das Motto von HelloFresh ist dann auch: Freude am Kochen leicht gemacht. Ich finde es gut, denn heute besteht ein Trend, dass viele Leute nicht mehr frisch kochen. Mit der Kochbox wird man hingegen animiert, selbst wieder frisch und gesund zu kochen.

Was mir ausserdem gefällt: Einige mögen jetzt sagen, das Konzept ist nicht umweltfreundlich, selbst einkaufen ist besser etc. Klar, selbst einkaufen, am besten noch mit wiederverwendbaren Tüten und ohne Plastik wäre am besten. Doch HelloFresh setzt sich für Nachhaltigkeit ein, die Verpackung ist nachhaltig hergestellt und es gibt ein Recycling-Programm. Die Kühlelemente können zum Beispiel mit jeder vierten Box zurückgesendet werden.

 

Hello Fresh: Nachhaltigkeit wird gross geschrieben.

HelloFresh: Nachhaltigkeit wird gross geschrieben.

Die Qual der Wahl: Express Box, Explore Box, Family Box und Veggie Box

Es gibt 4 Arten von Boxen zum Abonnieren bzw. testen: die Express Box, die Explore Box, die Family Box und die Veggie Box. Ich habe natürlich die Veggie-Family-Box selbst getestet und war sehr positiv überrascht. Die Box kam termingerecht vor dem Mittag. Die Kühlelemente hielten die Milchprodukte kühl, die Box war voll mit viel Gemüse (mein Herz schlug höher, insbesondere beim Broccoli) und drei leckeren Rezepten, die ich in den nächsten Tagen kochen würde. Die drei Rezepte gaben mir neue Ideen, z.B. eine Broccolisuppe mit Crème Fraîche und Toast mit Tomaten-Mozzarella im Ofen. Oder ein Thai-Kokosmilch Curry mit Champignons. Oder Ofengemüse mit leckerem Grillkäse und Chimichurri. Die drei Rezepte findest du hier. Die Rezepte wechseln wöchentlich.

 

Blick in die Hello Fresh Box mit frischen Lebensmitteln

Die Box ist voll von leckeren, frischen Bio-Lebensmitteln.

Nach Anleitung wird das Kochen ganz einfach gemacht

Das Kochen der drei Menus ist übrigens sehr leicht: Pro Rezept gibt es eine Karte für das Menu. Darauf enthalten sind alle Zutaten, die man braucht sowie die wichtigsten Schritte in Bildern. Da wird auch ein schlechter Koch schnell zum Profi, falsch machen liegt nicht drin.

Fazit: Wer einmal wenig Zeit hat, wer eine zeitlang viel arbeitet, jetzt während der stressigen Weihnachtszeit oder auch für Mamas im Wochenbett – die Box lohnt sich, da man nicht überlegen muss, was kochen und alles schön nach Hause geschickt bekommt. Und somit erst noch neue inspirierende Ideen erhält. Voraussetzung ist natürlich: man muss offen sein und alles essen!

 

Hello Fresh - die Box mit 3 Menus.

HelloFresh – die Kochbox mit 3 Rezepten zum Nachkochen.

 

VERLOSUNG: Kochen leicht gemacht – gewinne eine von 3 Family Boxen!

Ich kann das Angebot von HelloFresh echt weiterempfehlen und darf deshalb eine kleine Adventsverlosung machen. Teste selbst wie es ist, nicht selbst einzukaufen aber selbst ein inspirierendes Menu zu kochen. Zu gewinnen gibt es 3 Family Boxen von HelloFresh.

Hello Fresh Family Box

HelloFresh Family Box

So machst du bei der VERLOSUNG mit:

  • Die Verlosung findet auf Facebook statt, einen Hinweis gibt es auch hier auf dem Blog und in Instagram.
  • Folge der Seite von Miss Broccoli in Facebook und a) tagge dort eine zweite Person, einen Freund oder eine Freundin, die deiner Meinung nach auch gewinnen sollte (weil sie nicht gerne einkauft, weil er viel Stress hat…)
  • und b) schreibe im Kommentar warum DU die Kochbox gerne testen würdest.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen mit einem Wohnsitz in der Schweiz.
  • Teilnahmeschluss ist der 18.12.2017 um 00.00.

Diese Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.

Die Gewinner werden mit einer PN auf Facebook benachrichtigt.

 

Kokosthai Curry in Teller

Thai-Kokosmilch Curry, gekocht nach dem Rezept von HelloFresh.

 

*Dieser Text enthält Werbung, aber er wiedergibt meine freie Meinung. Ich habe die Box ebenfalls testen dürfen und stehe hinter diesem Angebot. Die Boxen für die Verlosung werden freundlicherweise von HelloFresh zur Verfügung gestellt.

Früherer Beitrag
Nächster Beitrag

1 Comment

  • Reply
    Kathleen
    14. Dezember 2017 at 10:57

    Wow sieht das toll aus. So eine Box würde ich sehr gern mal testen. Als Berufstätige Mutter von 2 Kindern wäre das perfekt für uns. Einmal keine Einkäufe nach Hause tragen und dann noch mit Rezept. Perfekt!!! Da springe ich gern in den Lostopf.

  • Leave a Reply

    Hier gibt's ab und zu ein bisschen Werbung, sorry ;-)
    %d Bloggern gefällt das: