Rezept drucken
mangold, krautstiel, rot, rezept, pasta, nudeln, ei, gebraten, resten, schnell, einfach, vegetarisch

Gebratene Nudeln mit Mangold und Ei

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 200 g Pasta (oder Resten vom Vortag)
  • 3 Stangen roter Mangold
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Rapsöl
  • Parmesan

Zubereitung

  1. Die Pasta nach Anweisung kochen oder Resten verwenden. 

    Den Mangold waschen, das Blattgrün entlang dem Stängel abschneiden. Die Stängel in kleine Streifen schneiden, das Blattgrün ebenfalls. 

  2. In einer Pfanne etwas Öl heiss werden lassen,  den Mangold einige Minuten andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Allenfalls einige EL Wasser dazugeben, damit er schneller weich wird. 

    Nun die Pasta in die Pfanne geben, die Eier darüber aufschlagen, sofort rühren.  Alles gut rühren bis das Ei braun ist und an den Pasta hält. 

  3. Mit Parmesan servieren.