Schlagwort: familienleben

mama mit Smartphone

Nicht ohne mein Smartphone

Warum braucht es Smartphone-Regeln für unsere Familie? Mütter auf dem Spielplatz, im Freibad oder am Spazieren, in der einen Hand das Kind oder den Kinderwagen, in der anderen das Smartphone. Das ist ein Bild, das ich oft sehe. Ich selbst bin manchmal so. „Jetzt bist du schon wieder mit dem […]

Schwierige Mamaphase

Ist die Pubertät schlimmer als die Mamaphase?

Noch immer befinden wir uns in dieser Mamaphase! Das sieht ungefähr so aus: “Mamaaaa” schreit Klein-Broccoli am Morgen, kaum sind die Augen geöffnet. ………………..”Mamaaaa” schreit er, obwohl der Papa mit ihm gerade ein Buch anschaut mit Autos. Und Baggern!! Leider verlässt die Mama gerade den Raum, alle Bagger sind sofort […]

Kind im Garten

Schwierige Mama-Phase vs. Selbstbestimmung / Kleinkinderziehung

“Mamaaa….Mamaaaaaaaaa……buäääääääääääh……..” (wenn die Mama kurz weg will)…. Dieses Thema ist nicht neu, nein. Aber nicht weniger schwierig. Für alle Beteiligten: Das Kind (20 Monate) schreit nach der Mama, obwohl diese nur kurz auf die Toilette geht. Oder in die Waschküche. Oder in den oberen Stock. Es schreit nach der Mama […]

Mama - der Tintenfisch

Die Mama, ein Tintenfisch

Ist es nicht so, als Mama müsste man 8 Arme haben? Wie ein Tintenfisch. Warum? Naja, ich glaube einige wissen, was ich meine. Beim Wickeln sieht das bei mir etwa so aus: Ein Arm hält das Kind am Bein. Zwei Arme wickeln (denn mit einem geht es einfach nicht). Einer […]

Das Kind läuft nicht

Warum läuft mein Kind nicht?

Als Mutter ist es ja schon schwierig, nicht mit den anderen Mamas beziehungsweise Kindern im gleichen Alter zu vergleichen. Mama tut es einfach! Momentan ist es besonders schwierig denn der Kleine will einfach nicht laufen. Heute wird er 15 Monate alt (“juheee und hurra. schon so alt! weisst du noch……”). […]

Kinderhand

Gedicht zum 1. Geburtstag

Erst ein Jahr alt und doch so gross Wie geht das bloss? Erst gerade noch liegst du nur da Lachst und strampelst Jetzt sagst du Papa und Mama, zeigst „Da!“ Abends willst du nicht schlafen, und hampelst. Erst gerade noch warst du mit Milch zufrieden Jetzt scheinst du Bananen, Käse […]