Süsskartoffel-Stampf mit gebratenem Tofu

Süsskartoffelstampf mit gebratenem Tofu Broccoli

Ich eröffne das neue Jahr mit einem wunderbar guten und sehr schnell zubereiteten Menu für alle Mamas mit wenig Zeit: dieser Süsskartoffel-Stampf mit gebratenen Tofu-Würfeln schmeckt lecker und ist für ganz kleine Kinder ab 1 Jahr schon geeignet. Da wir Süsskartoffeln lieben, gehört es zu unseren Lieblingsessen.

Dieses Menu (ohne den Tofu auch für kleine Essbeginner!) ist aus vielen Gründen super:

  • Es schmeckt der ganzen Familie,
  • es ist sehr schnell zubereitet (weniger als 30 Minuten),
  • es ist sehr gesund und enthält wichtige Vitamine und Eiweiss.

Man kann dieses Rezept bereits für die Kleinsten kochen und anstelle des Stampfs einen Babybrei zubereiten. Und die Tofuwürfel sind gut als Fingerfood für Essbeginner (der Stampf übrigens auch, er sitzt ziemlich gut auf jedem Löffel!)

 

Rezept:

Zutaten:
  • 1 grosse Süsskartoffel
  • 1 kleine Kartoffel
  • 1 Tofu natur
  • Gewürze
  • Rapsöl
  • 1 TL Mandelmus
  • etwas Mandelmilch
  • Bouillon
  • Nach Belieben ein grünes Gemüse wie Broccoli oder Erbsen
Zubereitung:

Den Tofu in Würfel schneiden. In einer Schale 3 EL Rapsöl, 1 TL Mandelmus, etwas Paprika, Salz, Kräuter mischen und den Tofu in der Marinade wenden. Stehen lassen.

Nun die Kartoffel und Süsskartoffel klein schneiden, mit etwas Wasser und 1 EL Bouillon ca. 10 Minuten kochen. Ich habe noch 3 Röschen Broccoli oben drauf gelegt und weich gekocht, zur Deko und damit noch etwas Grünes auf dem Teller ist. Man weiss ja, Kinder mögen irgendwann kein Grün mehr, deshalb soll mein Kleiner sich schön daran gewöhnen 😉

Nun den Tofu in einer Bratpfanne heiss werden lassen und von allen Seiten schön anbraten.

Sobald die Kartoffeln weich sind, etwas Wasser abgiessen und mit einem Kartoffelstampfer alles schön stampfen. Etwas Mandelmilch dazugeben, allenfalls nachwürzen.

Für den Kinderteller den Tofu und Stampf genug früh auf den Teller schöpfen und abkühlen lassen.

Die Tofuwürfel sind wunderbare Fingerfood-Häppchen und man kann sogar etwas Gemüse darauf packen (für die Gemüseverweigerer):

Tofuwürfel

Das Menu ist ein perfekter Fingerfood für kleine Kinder

 

 

 

Früherer Beitrag
Nächster Beitrag

3 Comments

  • Reply
    bloggermumofthreeboys
    10. September 2017 at 9:23

    Hi, das klingt super, bin grad über Deine Blitzrezepte hier gelandet (bei der Blogparade werde ich auch mitmachen), das werde ich definitiv nach kochen! Lieben Gruß

    • Reply
      Moana Mahina
      10. September 2017 at 9:32

      Hey cool, dann freue ich mich auf dein Rezept!
      Liebe Grüsse
      Moana

  • Reply
    Blogparade: das beste Familien-Blitzrezept - Miss Broccoli Mama Foodblog
    9. September 2017 at 17:28

    […] Mein Lieblings-Blitzrezept ist der Süsskartoffelstampf mit Tofu. […]

  • Kommentar verfassen

    Hier gibt's ab und zu ein bisschen Werbung, sorry ;-)
    %d Bloggern gefällt das: