Pumpkin Toast / Kürbis Toast – Soulfood im Herbst

farbig, vegan, kürbis toast, pumpkin, toast, brot, resten, feigen, hokkaido, rezept, einfach, blitzrezept, mittagessen,

Und wieder habe ich euch ein absolut einfaches, farbiges Herbstrezept, das einfach schmeckt und zudem Soulfood ist. Eigentlich ist es ein Restenrezept, wenn man altes Brot hat, oder ein Blitzrezept, wenn es schnell gehen muss und man etwas Einfaches auf den Tisch zaubern will. Ausserdem ist es auch gut als Vorspeise zu einem Salat geeignet, wenn man Gäste hat.

 

Ich hatte zu viel Kürbis übrig, der gebraucht werden musste und altes Brot von vorgestern. Ausserdem wie oft am mittag: wenig Zeit! Da ich nun bereits mehrmals über den Foodtrend Pumpkin Toast gelesen habe, kam mir diese ganz einfache Idee sehr lecker vor – und glaubt mir, sie ist es auch! Bereits letztes Jahr habe ich mich mit Süsskartoffel-Toasts versucht, kam aber bisher nicht dazu, es zu verbloggen. Das sieht ungefähr so aus:

 

süsskartoffel toast, sweet potato, rezept, einfach, herbst, trendfood

Getoastete Süsskartoffel-Scheiben mit Hüttenkäse.

 

Zwei Rezepte für Kürbis Toast: mit oder ohne Brot

Es gibt auch mit Kürbis zwei Möglichkeiten, den Pumpkin Toast zu machen: entweder man toastet die Kürbisscheiben im Toaster (wie es mit den Süsskartoffeln gemacht wird) und belegt sie mit verschiedenen Toppings, oder man kocht ein Mus:

Zubereitung 1:

  1. Kürbis klein schneiden.
  2. Mit wenig Bouillon andünsten, bis er nach ca. 5 Minuten weich ist.
  3. Wasser abgiessen und Kürbis mit einer Gabel zerdrücken.
  4. Nun das Kürbismus auf das getoastete Brot streichen
  5. Dann mit weiteren Zutaten belegen:
  • frische Feigen
  • Fetakäse
  • Käse
  • Birnen
  • Hummus (mit Randen oder normal)
  • etc.

Zubereitung 2:

  • am besten einen dünnen,langen Kürbis nehmen (Butternut) oder runde Stücke, die in einen Toaster passen, zuschneiden
  • Kürbisstücke in Toaster ca. 2-3x toasten, bis sie weich sind.
  • mit Toppings belegen, z.B.:
    • Quark
    • Hüttenkäse
    • Käse
    • Gemüse/Ratataouille
    • Feigen, Birnen
    • Hummus

 

kürbis toast, pumpkin, toast, brot, resten, feigen, hokkaido, rezept, einfach, blitzrezept

 

Ich habe frische Feigen genommen, weil es den Soulfood super schön farbig macht und die Kombination im Herbst gut passt. Empfehlen kann ich es auch mit Fetakäse oder Birnen.

Auf jeden Fall habe ich ein neues superschnelles Blitzrezept gefunden für kühlere Herbsttage.

 

 

 

Pinnen auf Pinterest

 

farbig, vegan, kürbis toast, pumpkin, toast, brot, resten, feigen, hokkaido, rezept, einfach, blitzrezept, mittagessen,

Früherer Beitrag
Nächster Beitrag

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: