Gesunde Gemüsespiesse & Dips für einen Kindergeburtstag

Gemüsespiess, kindergeburtstag, funny food, kidsfood, mamablog, kinder, geburtstag, apéro, idee, rezept, broccoli spiess tomaten

Wenn ein Kindergeburtstag ansteht, gehen wir Eltern ja meist früh in Planung und überlegen uns, was wir alles auf dem Tisch servieren wollen. Ein Geburtstagskuchen ist noch das Eine – und da kommen meist die Wünsche des Geburtstagskindes dazu. Und wenn man noch den Anspruch hat, auch mal etwas Gesundes aufzutischen, wird es schwierig. Ich finde aber, dass auf einem Kindergeburtstagsfest gut auch Gemüse und Gesundes Platz hat. Hier kommt deshalb eine Inspiration mit Gemüse.

 

KILUDO – das Kreativmagazin für Kinder

Entstanden ist die Idee nachdem mich das KILUDO Kreativmagazin angefragt hat, ob ich einen gesunden Snack für ihr Geburtstagsmagazin beisteuern möchte. Und ja klar, an einem Kindergeburtstag darf es ja auch mal etwas Nicht-Süsses oder Gesundes haben – da hat ein Gemüserezept mit einer lustigen Idee also gut Platz. Viele Kinder essen ja heute doch auch Gemüse und wenn es lustig hergerichtet wird, macht es genauso Spass wie eine Pizzaschnecke oder eine Salzstange.

Das KILUDO Kreativmagazin für Kinder widmet die ganze Herbstausgabe der perfekten Geburtstagsparty: Von der Einladung über die Vorbereitung bis zum Programm, mit ganz vielen Bastelanleitungen, Spielen, Rezepten und Dekorationsideen. Alles von A-Z für einen gelungenen Kindergeburtstag. Zum Magazin gibt’s übrigens 70 kostenlose Druckvorlagen von 6 hochkarätigen Illustratorinnen.

Ein Probemagazin gibt’s kostenlos auf www.kiludo.ch Das Jahresabo kostet CHF 34.- (4 Ausgaben, digital)

 

Lustige Gemüsespiesse und verschiedene Dipsaucen für Gemüse, Maischips, Fladenbrot

Die Gemüsespiesse sind einfach zuzubereiten:

  • In ein tiefes Glas oder kleine Schüssel einen ganzen Broccoli-Kopf setzen oder die Broccoli-Röschen hinein stecken. Nun die verschiedenen Spiesse vorbereiten, die zwischen die Broccoli-Röschen gesteckt werden:
  • Einige Spiesse mit Mozzarella-Kugeln und farbigen Cherrytomaten auffüllen
  • Gurken-Sterne: Aus Gurkenscheiben Sterne mit einer Form ausstechen und auf einen Spiess stecken.
  • Karottenscheiben kann man mit einem Messer einfach zu Blumen schnitzen und ebenfalls aufspiessen.
  • Farbige Karotten eignen sich auch einfach als Dip-Stangen
  • Dazu passt auch selbstgemachtes Fladenbrot oder Teigstangen/Grissini für die Dipsaucen (siehe Rezept unten beim Tzaziki)

 

Die verschiedenen Dip-Saucen:

Am einfachsten ist natürlich eine einfache Crème Fraîche mit oder ohne Kräuter. Spannender wird es, wenn die Saucen farbig werden. Da ich kein Freund der Cocktailsaucen bin und Mayonnaise auch nicht so mag, gibt es bei mir gesunde Dip-Saucen.

 

Farbige Blitz-Dipsaucen, Tzaziki etc.:

  • Lecker ist z.B. eine Joghurt-Avocado-Sauce (gerade für Kinder gut geeignet – ergibt eine grünliche Sauce
  • Oder eine Quark-Crème-Fraîche-Dipsauce mit wenig mildem Curry und etwas Salz vermischen – ergibt eine gelbe Sauce.
  • Oder Quark-Crème-Fraîche mit Paprika, etwas Kräutersalz, Pfeffer allenfalls wenig Ketchup vermischen und fertig ist die rosarote Sauce.

 

Weitere Saucen & Dips wie z.B. Hummus:

Dip aus Roter Bete / Randen (vegan)

Tzaziki mit Fladenbrot

 

Weitere gesunde, salzige Fingerfood-Ideen für Kinder:

 

Gemüsesticks & Tofusticks – Fingerfood mit Cornflakespanade und Dip

 

Süsskartoffel Pommes Frites / Sweet Potato Fries

 

 

 

Gemüsespiess, kindergeburtstag, funny food, kidsfood, mamablog, kinder, geburtstag, apéro, idee, rezept, broccoli spiess tomaten

 

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit dem KILUDO Kreativmagazin entstanden. Quelle Gemüsespiesse: www.kiludo.ch

Früherer Beitrag
Nächster Beitrag

No Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: