Gesunder Smoothie mit Weizengrassaft

Wer meine letzten zwei Podcasts gehört hat, hat mitbekommen, dass insbesondere mein grösserer Sohn kein rohes Gemüse mag. Und im Alter von etwa 3 beginnen Kinder, einiges an Gemüse und Obst abzulehnen. Ein Smoothie geht jedoch immer. Gerade wenn ich Kiwi und Banane in den Smoothie mixe, trinken meine beiden Söhne so ziemlich alles – hautpsache es schmeckt süss und fruchtig. Heute stelle ich euch einen Smoothie mit dem Superfood Weizengras vor.

 

 

werbung

Was ist Weizengrassaft?

Es gibt Weizengraspulver, und es gibt einen Saft davon. Ich durfte von der Firma Bio Weizengrassaft* nun diese kleinen Shots testen, die man einfach in einen gesunden Smoothie mischt und diesen somit um einiges an Vitaminen und Nährstoffen aufwertet. Der Bio Weizengrassaft ist ein frischer, roher und unbehandelter Saft – vollgepackt mit vielen Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und nützlichen Enzymen. Im Gegensatz zum Weizenkorn ist Weizengras glutenfrei. Damit tut man sich und seiner Gesundheit etwas Gutes. Insbesondere stärkt man sein Immunsystem. Man sollte ihn regelmässig trinken, denn Weizengrassaft gilt als Superfood.

 

Chlorophyll und viele wichtige Vitamine für das Immunsystem

Weizengrassaft enthält viel Betakarotin, Proteine und Mineralien, zum Beispiel Vitamin A, B, C, E, K und Antioxidantien (Hier findest du übrigens eine Übersicht über die Vitamine, die wir benötigen). Diese helfen, den Körper gesund zu halten, denn sie schützen vor freien Radikalen.

Ausserdem enthält Weizengrassaft viel Chlorophyll – dieser grüne Farbstoff regt den Stoffwechsel an und soll dem Alterungsprozess vorbeugen – und es entgiftet den Körper.

Das Weizengras ist übrigens biologisch angebaut und wird nach der Ernte schockgefroren – so dass alle wichtigen Nährstoffe enthalten bleiben.

 

Grüner Smoothie für Kinder?

Für das Rezept habe ich wie in der Einleitung geschrieben Kiwi und Banane verwendet. Gerade wenn ich Spinat oder Kale (Federkohl) untermische, muss ich darauf achten, dass der Smoothie genug süss und fruchtig ist, damit ihn meine Kinder noch mögen. Ein Geheimtipp ist das Zufügen von Limettensaft, dieser macht den Smoothie frisch und fruchtig. Und wer es süsser mag, mischt noch 2 Datteln unter.

 

Immunsystem Booster. Green Smoothie

Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Kiwi
  • 2 EL Chia Samen
  • 1 EL weisses Mandelmus
  • 1 Shot Weizengrassaft oder
  • 2 EL Limettensaft
  • 250 ml kaltes Wasser

Zubereitung

  1. Die Chia im Wasser 15 Minuten einweichen.

  2. Den Apfel nach Belieben schälen oder mit der Schale mixen und entkernen. Die Kiwi und Banane schälen.

  3. Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und gut pürieren. Kühl servieren.

*Weizengrassaft ist im Online Shop erhältlich. Man kann die gefrorenen Shots einfach online bestellen. Achte auf die Abholstationen!

Vielen Dank an dieser Stelle, dass ich die Shots testen durfte.

 

 

 

Kommentar verfassen