Gemüse Pakora für Kinder – ein einfaches Rezept

Gemüse Pakora Kinder gemüsepakora, rezept, familie, vegan, vegetarisch, schnell, einfach karotten, zucchetti

Kinder lieben ja Fingerfood jeglicher Art. Ich habe mich mal wieder an ein asiatisches Rezept gewagt, jedoch kindersicher abgeändert. Mein Kleiner mag ja Curry und Co. leider noch nicht so. Das Rezept habe ich aber lustigerweise in einem Kinderkochbuch gesehen (schau mal hier, das Globibuch “Globi kocht vegi” hat viele exotische und schweizerische Kinderrezepte) und deshalb dachte ich, muss es funktionieren, auch wenn es ein exotisches Rezept ist. Natürlich sind viele der indischen Gewürze weggelassen oder auf ein Minimum reduziert.

 

Gemüse Pakora Kinder gemüsepakora, rezept, familie, vegan, vegetarisch, schnell, einfach karotten, zucchetti

Pakora: gesunde frittierte Gemüsekroketten / Tätschli / Puffer aus der Pfanne

Was sind denn Pakora wirklich? In Indien nimmt man einfach Gemüse und was man gerade hat (Kartoffeln, Broccoli, Karotten, Blumenkohl) und schwenkt es in Kichererbsenteig und frittiert es. Ganz einfach. Und dank dem Kichererbsenmehl auch ziemlich gesund, denn Kichererbsen enthalten viele wichtige Nährstoffe und Eiweiss, welche in der vegetarischen Ernährung wichtig sind. Damit das Rezept auch kindertauglich ist, wird das Gemüse geraffelt und nicht ganz in den Teig getaucht, wie es in Indien gemacht wird. So werden es eher Tätschli oder Puffer aber dafür perfekter Fingerfood für Kinder.

 

Beilagen zu Pakora – was das Kinderherz begehrt

Zu den lauwarmen Pakora servierte ich meinem Sohn einerseits Apfelmus und ein Joghurt (geht auch mit Sojaquark) mit etwas Salz und Minze. Er ass alles und verlangte noch nach mehr! Huch, es schien also gut zu sein! Noch besser würde ein klassisches Gurken-Raita passen, doch mein Sohn mag Gurken bis heute nicht, deshalb die einfache Variante.

Ich bin mal wieder zufrieden, habe ich doch einen gesunden Fingerfood gefunden, der sicher schon kleinen Kindern schmeckt und für Essbeginner taugt. Und vielleicht auch für kleine Gemüsemuffel. Hier würde ich die Zucchetti noch schälen, damit das Grün wegfällt … man weiss ja nie….

 

Gemüse Pakora Kinder gemüsepakora, rezept, familie, vegan, vegetarisch, schnell, einfach karotten, zucchetti

 

Gemüse Pakora - einfaches Blitzrezept für Klein & Gross

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 200 g Kürbis mit Schale / oder 1 grosse Karotte
  • 1 kleine Zucchetti
  • 80 g Kichererbsenmehl
  • 20 g Dinkelvollkornmehl
  • 1/3 Pack Backpulver
  • 1 TL Bouillonpulver
  • Pfeffer
  • 1 Prise Currypulver mild
  • 1 Prise Zimt
  • 0.5 dl Wasser
  • Rapsöl zum Braten

Dazu passt Joghurtraita mit Tomaten oder Gurken oder Apfelmus

    Zubereitung

    1. Das Gemüse an einer Röstiraffel reiben und in eine Schüssel geben. Mit dem Wasser, Mehl, Backpulver sowie den Gewürzen und Bouillon gut vermischen.

    2. Kurz stehen und ziehen lassen. Dann eine Bratpfanne mit genügend Öl erhitzen. Je ca. 1-2 EL Gemüseteig zu einer Kugel formen und in die Pfanne geben, flach drücken. Goldbraun anbraten.

    3. Joghurtraita: Naturjoghurt mit etwas Salz vermischen, wer mag gibt etwas geraffelte Gurke oder ganz klein geschnittene Tomaten dazu, oder Minze. 

    Gemüse Pakora Kinder gemüsepakora, rezept, familie, vegan, vegetarisch, schnell, einfach karotten, zucchetti

     

    Gemüse Pakora Kinder gemüsepakora, rezept, familie, vegan, vegetarisch, schnell, einfach karotten, zucchetti

     

    Gemüse Pakora Kinder gemüsepakora, rezept, familie, vegan, vegetarisch, schnell, einfach karotten, zucchetti

    Früherer Beitrag
    Nächster Beitrag

    No Comments

    Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: