Farbige Sommerpasta

frische Pasta mit Tomaten, Spinat und Zucchetti-Zoodles

Frisch, frisch frisch! Der Sommer ist farbig, und dies macht vor allem das Sommergemüse aus, die roten, orangen und gelben Tomaten, der grüne Spinat, die grün-weissen Zucchetti, und und und… zusammen mit farbigen, frischen Pasta gibt dies ein farbenfrohes Menu, das auch Kinder gerne essen. Natürlich kann man auch normale Hartweizen Pasta nehmen anstelle der frischen Nudeln. Und die Avocado kann man weglassen (wäre auch ökologischer). Nur hatte ich Lust darauf und mein Sohn mag sie auch – da sie sehr gesund sind habe ich mal wieder eine gekauft.

Für dieses Menu habe ich zudem Zoodles unter die Pasta gemischt, das sind Zucchetti-Nudeln die am Sparschäler wie Spaghetti geschnitten werden – sehen gut aus, sind gesund und machen die Pasta etwas leichter. Wenn Kinder diese nicht mögen, einfach nur bei der Mama untermischen.

 

Rezept: Pasta mit Zoodles, Spinat, Tomaten und Avocado

für Mama und Kind (2 Personen)

frische Pasta mit Tomaten, Spinat und Zucchetti-Zoodles und Avocado

Zutaten
  • 150 g farbige, frische Pasta
  • 1/2 Zuchetti, als Zoodle am Sparschäler geschält
  • 10 Datteltomaten
  • 2 orange Cherrytomaten
  • frischer Basilikum
  • ein Bund frischer Spinat
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver oder 1 Knoblauchzehe klein gehackt
  • 1/4 Avocado
  • Parmesan, nach Belieben
  • 1 TL Rapsöl

 

Zubereitung

Die Pasta 10 Minuten weich kochen. Die Zoodles in den letzten 2 Minuten dazugeben.

Für das Sommergemüse die Tomaten klein schneiden, zusammen mit dem Öl, Knoblauch und ganz wenig Wasser andünsten. Die Tomaten saften viel, deshalb nicht zu viel Wasser dazugeben. Den Spinat darüber geben, 2 Blätter Basilkum zerzupfen, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pasta anrichten, die Avocado in Schnitzen und die Sauce darüber verteilen, nochmals etwas frischer Basilikum und Parmesan darüber geben.

 

 

Früherer Beitrag
Nächster Beitrag

3 Comments

  • Reply
    Kathi Keinstein
    4. Mai 2018 at 6:56

    Nicht nur bei Kindern, auch bei der Schwiegermutter (und bei mir erst 😉 ) kam die bunte Pasta wunderbar an! Die Schwiegermutter kam gestern zum Essen und hat vor einiger Zeit schon angedeutet, sie esse nicht mehr so gern Fleisch. Da sollte also etwas vegetarisches her – und ich habe eine Variante der Sommerpasta mit Bärlauch-Teigwaren aufgetischt. Lecker :)!

  • Reply
    wallygusto
    23. Juni 2017 at 18:36

    Das sieht einfach köstlich aus! Pasta geht halt einfach immer – auch im Sommer! 😉

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: