Einfacher Kartoffel Pastinaken Auflauf

Pastinake? Ein Fremdwort? Das sollte nicht sein. Das süssliche Gemüse passt hervorragend in die Herbstküche und eignet sich für Suppen, Stampf oder Aufläufe. Hier ist ein leckeres Auflauf-Rezept, welches auch für kleine Kinder geeignet ist.

 

Wurzelgemüse ist definitiv das typischste Wintergemüse. Dass es aber noch mehr gibt als nur Karotten und Kartoffeln, ist in Vergessenheit geraten. Dabei gibt es heute neben den normalen Kartoffeln auch violette Kartoffeln und neben den klassischen orangen Karotten gibt es Wurzelgemüse wie Pastinaken, Süsskartoffeln oder Petersilienwurzel. Damit lassen sich wunderbare Aufläufe zaubern, die bestimmt auch Kindern schmecken. Da Pastinaken nussig-süsslich schmecken, gebe ich gerne noch etwas Nüsse dazu.

Auflauf mit Gemüse – das beste Winterrezept für die Familie

Aufläufe sind super weil sie so schnell und einfach zubereitet sind. Hast du mal das Rezept für deinen Guss, dann kannst du egal welches Gemüse, Kartoffeln oder auch andere Resten nehmen und zu einem Auflauf zusammen mischen.

Hier findest du einige weitere Rezepte als Inspiration:

Resten-Rezept-Auflauf

Nudel-Auflauf mit Fenchel

Auflauf mit Spargeln

Gemüse-Auflauf

 

Einige Anmerkungen zum Rezept:

  • Du kannst auch gekochte Kartoffeln verwenden, schneide diese etwas dicke, wenn die Pastinake roh ist.
  • du kannst auch einen Ei-Guss verwenden
  • Das Rezept ist vegan möglich mit Sojarahm oder Seidentofu und veganem Käse
  • Du kannst weiteres Gemüse wie Karotten oder Kürbis dazugeben
  • Den Auflauf kannst du gut am Morgen oder sogar Vortag vorbereiten und für Mealprep benutzen.

 

 

Kartoffel Pastinaken Auflauf

Portionen 1 Form

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 300 g Pastinaken
  • 3 dl Rahm (oder Sojarahm)
  • 4 EL Reibkäse (oder veganen Käse)
  • Gewürze, Salz, Pfeffer
  • Baumnüsse oder Haselnüsse als Topping, gehackt

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden oderhobeln.

  2. Den Rahm mit etwas Salz und Pfeffer gut vermischen. Die Nüsse fein hacken.

  3. Eine Auflaufform mit etwas Öl oder Butter ausfetten, anschliessend das Gemüse in Schichten in die Form legen. Immer wieder etwas Guss darüber giessen. Zuoberst nochmals etwas Guss verteilen und mit Käse und Nüssen bestreuen.

  4. Im Ofen bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Die Kartoffeln müssen mit einer Gabel durchstechbar sein.

 

Hinweis: Das Rezept ist auch bei Kids am Tisch erschienen.

Bildrechte: Kids am Tisch. Mehr Rezepte findest du in der App von www.kidsamtisch.ch

Kommentar verfassen