dino kuchen t Rex

Schokoladen Süsskartoffel Dinosaurier Geburtstagstorte

Auch bei diesem Geburtstagskuchen konnte ich es nicht lassen, ihn gesund zu machen und sogar Gemüse darunter zu mischen: mit Süsskartoffelpüree und einem Zuckerersatz ist es tatsächlich ein gesunder Kuchen für kleine Kinder geworden, den man schon einem Kind zum ersten Geburtstag backen kann.

Mottotorte: Dinosaurier Landschaft auf dem Geburtstagskuchen (Schokokuchen mit Süsskartoffeln)

Mein Sohn wünschte sich einen Motto-Kuchen und da er auf Dinosaurier steht, musste es etwas mit Dinosauriern sein. Die Dino-Bücher waren schon gekauft und eingepackt und einen einzigen Dino hatte er schon. Die neuen, die er sich gewünscht hatte, fand er dann auf seiner Torte wieder. Die Freue war ziemlich gross, ich glaube er wollte sogar zuerst spielen und erst dann Kuchen essen!

Für die Deko habe ich eine  Schicht Kakao-Süsskartoffelpüree-Schicht um den Kuchen gestrichen und mit grünem Esspapier bestreut, so dass es wie Gras aussieht. Die Pflanzen sind aus grünem Marzipan geformt. Danach einfach die Dinosaurier (z.B. von Schleich) auf den Kuchen stellen.

Weitere Geburtstagskuchen findest du hier:

Dinosaurier Geburtstagstorte

Der Kuchen ist für eine kleine runde Springform von ca. 25cm Durchmesser gemacht. Willst du eine grössere Menge machen so empfehle ich die doppelte Menge zu machen.

Zutaten

  • 150 g Milch oder Haferdrink
  • 2 Eier
  • 4 EL Süsskartoffelpüree (von 1 grosser Süsskartoffel)
  • 50 g Schwarze Schokolade
  • 100 g Butter oder Margarine zum Backen oder Kokosöl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl (gemischt, Dinkel und Ruchmehl, auch ein Teil Vollkorn möglich, oder einen Teil Kokosmehl)
  • 2 TL Vanillemark
  • 2 TL Backpulver
  • 120 g Xylit
  • 30 g Dattelsüsse oder Kokosblütenzucker
  • 4 EL Kakaopulver

Topping

  • 8 EL Süsskartoffelpüree
  • ca. 6 EL Frischkäse natur
  • Apfelmus, Dattelsüsse oder Xylit
  • 2 TL Kakaopulver
  • Schleich Tiere (hier Dinosaurier)
  • Esspapier grün
  • grünes Marzipan für die Pflanzen

Zubereitung

  1. Süsskartoffelpüree: Die Süsskartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden, mit wenig Wasser ca. 10 Minuten dämpfen, bis sie weich ist. Wasser weggiessen und pürieren, abkühlen lassen.

  2. Gemahlene Mandeln, Salz, Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Vanillemark, Kakaopulver dazugeben, nochmals mischen.

    Margarine/Butter schmelzen. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Beides zusammen mit der Milch, Süsskartoffelpüree und den Eiern dazugeben. Gut vermischen.

  3. Nun noch das Xylit und die Dattelsüsse dazugeben, den Teig gut mischen, gegebenenfalls Süsse testen.

  4. Nun in eine kleine runde Form geben und bei 180 Grad ca 35 Minuten backen, Stäbchentest nach 30 Minuten machen.

  5. Für das Topping die Zutaten mischen. Soll das Topping Orange bleiben, Süsskartoffelpüree mit Frischkäse mischen, ansonsten das Kakaopulver darunter mischen. 3-4 TL Xylit für ein süsses Topping, oder Apfelmus oder Dattelsüsse verwenden.

    Zuletzt etwas Esspapier in grün darüber streuen und mit Schleich Dinosauriern verzieren und Pflanzen aus grünem Marzipan formen.

geburtstagstorte

 

 

Kommentar verfassen