Caramell-Birnen aus dem Ofen

Birnen sind süsser als Äpfel (da sie weniger Fruchtsäuere enthalten) aber genauso gesund. Ihre Saison dauert von Anfang August bis in den Frühling. Interessant ist, dass etwa die Hälfte der Schweizer Birnen zu Destillaten oder Trockenfrüchten verarbeitet wird. Der Apfel ist und bleibt das beliebtere Obst. Dabei gibt es sehr viele einfache und leckere Rezepte mit Birnen. Schon kleine Kinder mögen Birnen sehr, da sie oft weicher sind und deshalb einfacher zu essen. Ob Birnenmus im Babybrei oder in einem Porridge, Birnen zum Raclette, in einem Salat oder Curry oder Birnenkuchen – die Frucht lässt sich vielseitig einsetzen.

 

Karamellisierte Birnen: Ein leckeres, einfaches Dessert für Klein und Gross

Ich kenne dieses Rezept noch aus der Kindheit, meine Mutter hat es öfter gemacht als wir Kinder klein waren. Die Zubereitung ist ganz einfach, und da sind alle Eltern froh, die Kinder haben: man kann nicht lange in der Küche stehen und will doch etwas Leckeres servieren. Die Birnen kann man auch gut vorbereiten und im Ofen lagern, nur noch zuletzt den Rahm darüber geben.

 

 

Rezept Caramell Birnen aus dem Ofen

Für 4 Personen:

 

Zutaten:

  • 4 Birnen
  • 4 EL Butter oder Margarine
  • 4 EL Kokosblütenzucker oder Rohrzucker
  • 1 dl Vollrahm oder Sojarahm
  • Etwas Zimt

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit die Birnen schälen, einmal halbieren und das Gehäuse entfernen.

Entweder die halbierten Birnen so verwenden oder jede Hälfte bis zu 2/3 einschneiden, so dass man sie auffächern kann (so sind sie schneller gar).

Die Birnen nun in eine Auflaufform geben und die Butter/Margarine in kleinen Flocken darüber verteilen. Den Zucker und Zimt darüber verteilen. In der Mitte des Backofens etwa 10 Minuten backen, bis der Zucker karamellisiert ist. Nach ca. 10 Minuten die Birnen nochmals mit ihrem eigenen Saft übergiessen. Dann den Rahm über die Birnen giessen und nochmals ca. 10 Minuten weiter gratinieren.

 

 

 

Das Rezept habe ich für Kids am Tisch geschrieben. Mehr zur App von Kids am Tisch findest du hier: Kids am Tisch

 

caramell brinen in pfanne

Kommentar verfassen