broccoli suppe rezept familie

Schnelle Broccolisuppe – Rezept für die ganze Familie

Suppen gehen immer, das ganze Jahr. Im Herbst, wenn die ersten kalten Tage kommen und es noch immer saisonalen Broccoli gibt, mag ich diese Supper besonders. Im Winter, wenn ich Lust darauf habe, nehme ich einfach Tiefkühl-Broccoli.

 

Gemüsesuppe: Auch für Kleinkinder und Babies geeignet

Die Broccolisuppe ist sehr gesund, denn das grüne Gemüse ist eines der nährstoffreichsten. Nicht nur deshalb heisst der Blog schliesslich so 😉 Die Suppe schmeckt bereits auch den Kleinen und mit weniger Flüssigkeit kann Mama einen Brei für Essanfänger zubereiten. In diesem Fall evtl. weniger oder keinen Knoblauch und Zwiebel dazugeben oder erst später, denn kleine Kinder mögen es nicht so. Auch auf den Salzgehalt sollte man achten. Wie man einen korrekten Babybrei zubereitet liest du hier. Auch sehr lecker ist die Süsskartoffel-Suppe, aus der du einfach einen Babybrei zubereiten kannst.

 

Tipps

Zu diesem Blitzrezept passt frisches Brot, Käse, ein Salat oder sie ist auch eine perfekte Vorspeise wenn man Gäste eingeladen hat.

Wenn man mag oder Gemüseverweigerer am Tisch hat, kann man z.B. noch eine Karotte untermischen.

Der Strunk vom Broccoli kann mitgekocht werden, damit vermeidet man Foodwaste.

Broccolisuppe brokkolisuppe brot löffel
Broccolisuppe: ein Blitzrezept für die ganze Familie

Rezept schnelle Broccolisuppe / Brokkolisuppe

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 1 grosser Broccoli inkl. Strunk
  • 2 grosse Kartoffeln
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 dl Sojarahm oder Rahm
  • 1 EL Rapsöl

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen. Broccoli waschen. Alles klein schneiden inkl. dem Strunk. Knoblauch und Zwiebel klein schneiden.

  2. Knoblauch und Zwiebeln im Öl kurz anbraten. Dann das Gemüse 10 Minuten lang in der Bouillon weich kochen. Etwas Wasser beiseite leeren und falls die Suppe zu dick ist, später dazugeben. Falls ein Baby oder Kleinkind mitisst, die dicke Suppe in einen Teller geben und separat pürieren oder zerdrücken und die restliche Suppe für die Grossen mit der Flüssigkeit zu einer sämigen Suppe pürieren, den Rahm dazugeben und abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Broccoli Brokkoli Babybrei in Teller Löffel Rezept
Aus der Suppe kann man einfach einen Babybrei machen.

 

 

 

3 Comments

  1. Oh super muss dein Rezept gleich einmal ausprobieren:-) schau doch mal vorbei lg Missionmom

  2. Danke liebe Mimi. Es geht nichts über eine warme Suppe wenn es draussen kalt ist 🙂

  3. Winterzeit ist Suppenzeit. Und da passt so eine leckere Broccolisuppe wunderbar.
    Ein sehr leckeres Rezept.
    Ich wünsch dir noch einen wunderschönen dritten Advent,

    liebe Grüße, Mimi

Kommentar verfassen