Schlagwort: MAMAblog

Die Prioritäten als Eltern verändern sich – warum ich mein altes Leben doch nicht vermisse!

Die Prioritäten als Eltern verändern sich – warum ich mein altes Leben doch nicht vermisse!

Ja, so ist es. Die Prioritäten und Alltage, die Gespräche und Abende verändern sich, wenn man Kinder hat. Man spricht oft nur über das Kind, das Organisieren, dessen Wohlbefinden. Und fragt sich erst vor dem Schlafengehen, wie es dem Partner geht (ups, fast vergessen zu […]

Bio-Beutel, Stofftaschen – was ist öko?

Bio-Beutel, Stofftaschen – was ist öko?

In der Nahrungsmittel Industrie und bei nachhaltig lebenden Menschen ist seit einigen Jahren der Bio-Beutel DAS Gadget für Nachhaltigkeit und DIE Lösung. Seit einigen Wochen haben ja sogar Migros und Coop sich von den Raschel-Plastiksäcken verabschiedet – aus Gründen des Umweltschutzes. Auch in der EU […]

Blogbeitrag ohne Bild

Blogbeitrag ohne Bild

Letzten Samstag am Treffen der Elternblogszene „Swiss Blog Family“ habe ich so einiges dazu gelernt und interesssante andere Elternblogger (ich nenne sie absichtlich nicht Mamablogger da es auch Papas gibt und ganze Familien, die bloggen) kenne gelernt. Deshalb zuersteinmal ein grosses #Dankeschön an Séverine und Katharina für die super […]

Pasta, Pasta – Kichererbsenpasta?! Der Test!

Pasta, Pasta – Kichererbsenpasta?! Der Test!

Ja Pasta gehen immer. Auch bei meinem Kleinen. Ich bin nun vor Kurzem auf Kichererbsenpasta gestossen. Kennt ihr das? Anscheinend liegen kohlenhydrat-arme Nudeln im Trend, es gibt inzwischen solche aus Linsen oder aus Kichererbsen. Ich musste dies sofort testen und bin sehr begeistert. Etwas Sauce […]

Gedicht zum 1. Geburtstag

Gedicht zum 1. Geburtstag

Erst ein Jahr alt und doch so gross Wie geht das bloss? Erst gerade noch liegst du nur da Lachst und strampelst Jetzt sagst du Papa und Mama, zeigst „Da!“ Abends willst du nicht schlafen, und hampelst. Erst gerade noch warst du mit Milch zufrieden […]

Die erste öffentliche Szene meines Sohnes

Die erste öffentliche Szene meines Sohnes

Uffff. Die erste öffentliche Trotzreaktion mit schreien und stämpfeln (falls er das könnte) haben wir hinter uns! Mit gerade mal knapp einem Jahr alt ist mein kleiner Junge ja schon ein grosses Persönchen und sehr am Sprechen interessiert. Ob „essen“ oder „Lampe“, „Ticktack“ oder „tanzen“, […]

Die Übergangsphase ist schwierig – oder?

Die Übergangsphase ist schwierig – oder?

Essen bedeutet Liebe, soziales Beisammensein, Genuss. Doch momentan ist es für meinen 11.-Monate alten Sohn etwas ganz Anderes: es bedeutet Ausprobieren, zerquetschen, spielen, mal liebt er etwas, mal gar nicht, neue Geschmacksrichtungen werden gespeichert. Einiges wird mit Kopfschütteln verneint.   Weg vom Brei, aber wie? […]

Wie bleibt man als Mama diszipliniert für Sport etc.? Und warum Dörrobst hilft

Wie bleibt man als Mama diszipliniert für Sport etc.? Und warum Dörrobst hilft

Endlich – ich habe es geschafft, nach 10 Monaten Mama sein wieder mal aufs Rennvelo zu steigen. Letzten Sommer, ziemlich schwanger, wollte ich unbedingt fahren, doch die Hosen passten einfach nicht mehr. Wäre auch nicht die optimale Sportart für Hochschwangere gewesen. Doch gestern Morgen waren die […]

Karotten, Rüebli, Wurzelgemüse – ein Gemüse mit vielen Vorteilen das ganze Jahr

Karotten, Rüebli, Wurzelgemüse – ein Gemüse mit vielen Vorteilen das ganze Jahr

Babys starten oft ihre Beikostphase mit Karottenbrei. Also das erste Gemüse das sie essen, oder das erste, was nicht Milch ist, sind Karotten. Gekocht, püriert, mit etwas Rapsöl vermischt. Das beliebte Wurzelgemüse ist süsslich, enthält viele wichtige Vitamine (vor allem das Vitamin A/Betacarotin für die Augen) […]

Unsere Verantwortung – wie schützen wir unsere Kinder?

Unsere Verantwortung – wie schützen wir unsere Kinder?

Aus aktuellem Inhalt (Fall #Paul) schreibe ich zum Thema „Wie schützen wir als Eltern unsere Kinder?“. Wir schützen sie ja doch, wo immer wir können. Doch auch in der digitalen Welt? Gratwanderung Wir als Eltern möchten unser Baby von Anfang an vor den Gefahren dieser […]

Sport in der SS und als Mama – Ich-Zeit für Mama

Sport in der SS und als Mama – Ich-Zeit für Mama

Sport war mir schon immer wichtig – neben gesunder Ernährung. Während der Schwangerschaft ebenso wie jetzt als Mama. Gestern Sonntagmorgen ging ich mal wieder 50 Minuten joggen. Und es tat so gut. Ich empfehle dies jeder Mama. Es ist eine knappe Stunde nur für mich […]

Der (Gemüse-)Vielfalt sind beim Babybrei keine Grenzen gesetzt

Der (Gemüse-)Vielfalt sind beim Babybrei keine Grenzen gesetzt

Ich staune selbst über die verschiedenen Babybreis, die ich in den letzten Monaten schon gekocht habe. Hier eine kleine Übersicht, wie farbig und vielfältig dies (dank dem Gemüse) aussieht: Von Kürbis bis zu Süsskartoffeln, von Spinat bis zu Randen und natürlich oft mit Karotte, Broccoli […]

Jede Mama ist anders – oder was macht eine gute Mama aus?

Jede Mama ist anders – oder was macht eine gute Mama aus?

Was ist eine gute Mama? Und braucht es einen Vaterschaftsurlaub? Habt ihr euch schon mal überlegt, dass die Gesellschaft, so wie sie organisiert ist, auch Modelle schafft? Bei uns heisst das: die meisten Mamas arbeiten Teilzeit, viele Papas Vollzeit. Wenige Väter haben einen #Vaterschaftsurlaub. Viele […]

Berlin mit Baby – 8 Monate

Berlin mit Baby – 8 Monate

Wir konnten nicht länger warten und mussten endlich wieder mal nach Berlin. Unser Baby war ja auch schon 8 Monate alte, das sollte doch perfekt gehen, oder? Dachten wir und so war es auch! Wenn man einige wenige Dinge beachtet!   Zuerst einmal fragt man […]

Alte Leute vs. Babys – wer ist schlimmer?

Alte Leute vs. Babys – wer ist schlimmer?

Das allgemein geläufige Klischee ist ja, Kinder sind laut, Kinder nerven, Kinder stören schnell. Dazu einige lange und gut überlegte Gedanken meinerseits: Wer hat schon mal erlebt, dass eine Horde alter Leute am Morgen – im Berufsverkehr! – in einen Zug einsteigt und musste mit […]

Warum ich Gemüse liebe?! #Gemüseliebe

Warum ich Gemüse liebe?! #Gemüseliebe

Warum ich Gemüse liebe: weil es so schön farbig ist, und die Vielfalt so gross.

Rosaroter Babybrei mit Randen/Rote Bete (ab 8. Monat)

Rosaroter Babybrei mit Randen/Rote Bete (ab 8. Monat)

Dieser Babybrei ist für geübte Esser, die schon im 8. oder 9. Monat sind und Brei mögen. Er ist insbesondere für vegetarisch ernährte Kinder wichtig, da er viel Eisen enthält. Und er ist definitiv für alle, die auf knallige Farben stehen! Mein Baby liebt den […]

Darf ich ihn anfassen? – immer diese Fragen….

Darf ich ihn anfassen? – immer diese Fragen….

Diese Frage kennt wohl jede Schwangere. Es gilt auch als eines der Klischees oder Bürden, die eine Schwangere ertragen muss. Wobei – mir ist es zum Glück nicht oft passiert, dass Fremde meinen Bauch anfassen wollten. Die meisten kannte ich sehr gut, die mich fragten. […]

Schläfst du noch?

Schläfst du noch?

Als Neu-Mama wird man nicht etwa oft gefragt, wie es bei der Arbeit ist oder wann man in die Ferien geht. Sogar der Satz „Geht’s dir gut?“ ist nicht an erster Stelle. Nein, es ist folgende Frage: „Schläfst du noch? Geht es mit schlafen??“ – […]


Hier gibt's ab und zu ein bisschen Werbung, sorry ;-)