Grüner Spinat-Erbsen-Kartoffelbrei mit Ei

Grüner Spinat-Erbsen-Kartoffelbrei mit Ei

Dieser grüne Babybrei ist eine super Vitaminbombe für Vegetarier. Spinat enthält viel Eisen, Vitamin A, Vitamin C, Folsäure und Kalium. Erbsen enthalten Eiweiss, Vitamin E, Niacin, Biotin, Vitamin K (enthält fast kein anderes Gemüse) und Zink. Alles wichtige Nährstoffe und Vitamine für das Immunsystem, das Zellwachstum. Vitamin E ist für die Sauerstoffversorgung zuständig. Das Eigelb bringt viel Vitamin D – heute fehlt schliesslich die Sonne -und Eiweiss und Zink. Das Rapsöl liefert Omega-3-Fettsäuren. Somit ist dieser Brei ein sehr vitaminreicher und gesunder Brei.

 

Rezept Babybrei

Zutaten:
  • 1 Kartoffel
  • c. 20 g Gartenerbsen
  • 1 Würfel Tiefkühlspinat gehackt
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 TL Orangensaft oder Apfelmus für die Eisenaufnahme.

 

Zubereitung:

Alles zusammen etwa 10 Minuten kochen, kurz stehen lassen, pürieren und abkühlen lassen. Das Rapsöl erst zuletzt dazufügen, damit die Vitamine besser aufgenommen werden.

 

 

Babybrei
Spinat-Erbsen-Kartoffel-Brei – schnell und einfach zubereitet.

 

Mehr Breirezepte



Hier gibt's ab und zu ein bisschen Werbung, sorry ;-)