Tipp: Online Adventskalender von Hello Family: Spass, spielen und täglich gewinnen

Tipp: Online Adventskalender von Hello Family: Spass, spielen und täglich gewinnen

Wie ihr ja schon wisst, werde ich dieses Jahr (noch) keinen eigenen Adventskalender auf dem Blog veröffentlichen, es gibt „nur“ einige Verlosungen oder Testprodukte zu gewinnen, neben den weihnächtlichen-leckeren Rezepten wie Lebkuchen, Mandel-Dessert oder Weihnachtssalat mit Gemüsesternen.*

 

Online Adventskalender versus Schokoladen-Adventskalender

Ich finde Adventskalender eine schöne Sache, gerade für Kinder. So führen wir sie täglich an Weihnachten heran, es ist mal eine Abwechslung zu den übrigen 11 Monaten im Jahr und wer hat nicht täglich gerne eine neue Überraschung?

Es gibt natürlich viele Adventskalender, gerade mit Schokolade. Sogar mit Alkohol gibt es sie. Und gekaufte Adventskalender sind halt nicht das gleiche wie selbstgemacht. Ich hatte nur dieses Jahr echt keine Zeit dafür, und mein Sohn ist auch erst 2 – das kann bis nächstes Jahr warten. Die Schokoladenidee ist vielleicht für den Papa oder ältere Kinder gut, nicht aber für kleine Kinder – sorry, ist meine Meinung: nicht gesund, nicht kreativ.
Vielleicht ist die Kombination mit einem Spiel eine gute Lösung für alle, die gerne rätseln: Denn Hello Family von Coop hat dieses Jahr einen familiengerechten Online Adventskalender lanciert, bei dem die ganze Familie mitspielen und gewinnen kann. Zu gewinnen gibt es übrigens attraktive Preise wie Haushaltsgeräte oder Familienferien.

 

Adventskalender mit einem interaktiven Familien-Spiel

Das coole am Online Adventskalender von Hello Family ist, dass man nicht nur täglich gewinnen kann (insgesamt sind es übrigens Preise von 40‘000.- CHF). Nein, der Kalender ist mit einem Spiel verknüpft. Im Weihnachtsdorf „Schneelisberg“ kann die ganze Familie jeden Tag eine Aufgabe lösen. Das Dorf wurde von einem Schneesturm überrascht. Das Ziel ist, dass das Dorf am 24. Dezember aufgeräumt und bereit ist, und ganz schöne Weihnachten feiern kann. Durch das Lösen der täglichen Aufgabe nehmt ihr direkt an der Verlosung teil.

Die Aufgaben sind interaktiv gestaltet, so gibt es zum Beispiel einen Baum, der auf der Strasse liegt und den man anklicken muss, damit die Bewohner wieder durchkommen. Übrigens: Die Noëlinis aus der aktuellen Coop Sammelpromotion helfen bei jeder Aufgabe, damit diese schnell(er) gelöst werden.

Der Adventskalender läuft vom 1. – 24. Dezember 2017. Ihr findet ihn unter dem Link  hellofamily.ch/advent

 

Im Online Adventskalender kannst du täglich attraktive Preise gewinnen.
Im Online Adventskalender kannst du täglich attraktive Preise gewinnen.

 

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Coop entstanden, wiederspiegelt jedoch meine eigene freie Meinung.



2 thoughts on “Tipp: Online Adventskalender von Hello Family: Spass, spielen und täglich gewinnen”

  • Ich finde Adventskalender eine tolle Sache, doch sie brauchen sehr viel Vorbereitung. Wenn man Gotte oder Götti ist, Eltern oder Tante, etc., hat man immer extrem viel Arbeit, denn ein Adventskalender sollte doch selbstgemacht sein 😉 Mit täglichen Überraschungen. Aber auch ein Lego geht, jeden Tag kommen neue Bausteine dazu, bis es am 24. ein gesamtes Spiel ergibt. Puzzles eignen sich auch.
    Ich bin auch der Meinung, dass Schokolade für einen kleinen 2-jährigen nicht sein sollte. Ich habe schon ältere Kinder und mir fällt auf, dass es zur Weihnachtszeit sowieso überall zu viel Süssigkeiten gibt. Meine Kinder sind immer aufgeregt davon.
    Wir haben dieses Jahr einen Online-Adventskalender mit mehreren Schweizer Bloggern ins Leben gerufen, es ist eine schöne Geschichte, die jeden Tag weitergeht. Ich selbst bin am 7.Dezember dran. Hier kannst du mehr lesen dazu: https://www.mikkis-blog.com/adventskalender-2017/
    Vielleicht machen wir nächstes Jahr alle einen zusammen?

    • Ja so ist es, deshalb hatte ich dieses Jahr einfach keine Zeit. Die Idee mit Lego oder etwas, das das Kind vielleicht gerade sammelt, ist gut 🙂
      hey der Kalender tönt gut von Mikkis-Blog – kannte ich nicht. Ja vielleicht nächstes Jahr einen grossen Mama-Blog-Adventskalender?!

      liebe Grüsse
      Moana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hier gibt's ab und zu ein bisschen Werbung, sorry ;-)