Insalata Caprese

Insalata Caprese

Dieser Salat ist im Sommer mit frisch geernteten Tomaten einer der besten Salate. Schon fast zu einfach in der Zubereitung schmeckt er allen Tomaten-Liebhabern. Und all denjenigen, die nur gekochte Tomaten mögen, entgeht etwas 😉

Es eignen sich hier nicht alle Tomatensorten, am besten nimmt man San Marzano (auch Peretti) oder solche, die ein festes Fruchtfleisch haben. Der Basilikum gibt dem ganzen Salat noch eine frische Note, ohne das Gewürz wäre der Salat halb so gut.

Alternativen zum Original

Anstelle des klassischen Balsamico kann man auch einen weissen Balsamico Bianco oder eine süssliche Balsamico Creme verwenden.

Dazu passt frisches Ciabatta Brot, das man zuletzt gut in der Sauce tunken kann. Wer Büffelmozzarella liebt, kann auch diesen geschmacksintensiveren Käse verwenden.

Insalata Caprese
Rezept drucken

Insalata Caprese

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 4 Tomaten, am besten San Marzano
  • 1 Mozzarella
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Frischer Basilikum
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Tomaten in dünne scheiben schneiden. Bei grossen Tomaten halbieren.

    Dann den Mozzarella in ähnlich grosse, dünne Scheiben schneiden.

  2. Nacheinander immer eine Tomatenscheibe und eine Mozzarellascheibe auf einen Teller legen.

  3. Mit Mozzarella und Balsamico beträufeln, Salz und Pfeffer darüber geben.

    Frischen gezupften Basilikum darüber streuen.



  4. Dazu passt frisches Brot.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Hier gibt's ab und zu ein bisschen Werbung, sorry ;-)