Bruschetta

Bruschetta

Für mich als Tomatenliebhaberin gibt es im Sommer eine EINZIGE Vorspeise, wenn ich Gäste habe: Italienische Bruschette. So leid es mir tut, alle meine Gäste bekommen sie vorgesetzt. Bis jetzt hat sich aber noch niemand beschwert, und ich bin überzeugt, dass man mit Bruschetta nie etwas falsch machen kann.

Das Rezept mache ich meistens wie mir gerade ist, bei gutekueche.ch habe ich aber ein leckeres Rezept entdeckt, welches ich nun zu Papier bringe. Es gibt aber verschiedenste Variationen, wie man die Bruschette zubereiten kann, ob mit geröstetem Brot oder ohne, ob mit Vollkornbrot oder weissem Baguette, auch mit Cherry-Tomaten bekommen sie beispielweise eine besondere Note. Ich empfehle aber die San Marzano Tomaten, die länglichen. Die lassen sich am besten aushöhlen und haben eine gute Festigkeit.

Italienische Bruschetta
Rezept drucken

Bruschetta

Zutaten

  • 5-6 eher feste Tomaten z.b. Rispentomaten oder San Marzano
  • 1 Baguette oder Ciabatta
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund frischer Basilikum
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel rausnehmen. Dann klein schneiden und alles in eine Schüssel geben.

  2. Einige Blätter Basilikum klein schneiden und zusammen mit dem gepressten oder klein geschnittenen Knoblauch zu den Tomaten geben.

    Das Olivenöl dazugeben und alles gut mischen. Nun könnte man die Schüssel auch einige Stunden beiseite stellen.

  3. Das Brot in dünne Scheiben schneiden und entweder roh auf einem Teller verteilen oder kurz toasten und auf einen Teller geben.

  4. Nun die Tomaten mit Salz und Pfeffer abschmecken und über dem Brot verteilen. Mit frischem Basilikum garnieren und sofort geniessen!

Anmerkungen

Wenn man die Bruschette vorbereiten möchte, kann man dies tun aber das Salz noch weglassen. Sobald man dies dazugibt, ziehen es die Tomaten auf und beginnen zu saften.

Wer eine Variante möchte kann Mozzarellastücke darüber reiben oder Vollkornbrot nehmen und auch mal auf dem Grill rösten.

 Weitere Vorspeisen

 

 

Sharing is caring:
62



Hier gibt's ab und zu ein bisschen Werbung, sorry ;-)